Am 20.10.2019 Wunscherfüllung Tag – Tag X sozusagen – vielleicht könnt ihr mich da verstehen. Wisst ihr, ich schaue die Sendung „Tiere suchen ein zu Hause“ einfach schon immer, immer! Als ich noch nicht selbständig war und bei meinen Eltern gewohnt habe tatsächlich pünktlich um 18.15 Uhr am Fernseher, heute meist ganz entspannt nachträglich in der WDR Mediathek.

Ich finde das ganze Format wichtig und sehr wertvoll – es werden tolle Themen vorgestellt zauberhafte Hunde und am meisten Berührt ich schon immer die Rubrik „zu Hause gefunden“, da wurde nicht nur einmal mit Taschentücher vor dem Bildschirm gesessen.

Nun durften wir selber ein Teil der Sendung sein.
Micky’s kleiner Beitrag „die Magie von alten Hunden“ hat mittlerweile fast eine halbe Millionen Aufrufe auf Facebook erreicht, heute wurde unser zu Hause gefunden dort ebenfalls geteilt und den kompletten Bericht könnt ihr für ein Jahr, bis zum 19.01.2021, in der WDR Mediathek anschauen. Schaut am besten mal beim WDR, Sendung verpasst, 19.01.2020, Tiere suchen ein zu Hause, zu Hause gefunden „Micky & Nalani“.

Auch Simone Sombecki durfte ich im Vorfeld persönlich kennen lernen, allerdings unabhängig von unserem Dreh. Sie ist wie die Meisten von Euch sicher wissen die Moderatorin der Sendung. Marko & ich hatten die große Freude sie zu Hause im Bergischen zu besuchen und neue Portraits für ihre Autogrammkarten zu machen. Gebucht waren wir ganz offiziell über den WDR und es war eine große Freude Simone selber, aber auch ihre zwei Herzenshunde „Vivi & Granny“ kennen zu lernen. Simone ist eine wunderbare Frau und ich bin wahnsinnig dankbar für die Möglichkeit, die mein Leben mir hier geschenkt hat.

Den Beitrag für „zu Hause gefunden“ haben wir dann bei uns in Düsseldorf gedreht.
Die Anfrage kam ca. 2 Wochen vor Drehbeginn rein, inklusive einen langen Telefonat mit Redakteurin Katja Diepenbruck. Für das Datum an sich mussten wir relativ spontan sein, eingeplant wurde ein ganzer Tag und Katja hatte den Wunsch gerne auch am Stall zu drehen um zu zeigen wie Micky & Nalani uns im Alltag, aber natürlich auch auf der Arbeit begleiten.

Ich hatte hierfür Hanna angefragt mit der ich schon öfters gearbeitet habe. Sie hat einfach so ein wunderbares Verhältnis zu ihren Tieren und der Stall ist nur ein paar Kilometer Fahrtzeit von uns weg.
Verabredet für den Drehstart waren wir um 10 Uhr morgens, Katja kam in Begleitung von zwei Männern, einmal Ton, einmal Kamera.

Vor dem Dreh war ich nochmal mit den Hunden im Wald unterwegs, ich wollte die Zeit noch einmal für uns nutzen. Zum Gedanken sammeln und genießen und alleine der Sonnenaufgang versprach großartiges für die darauf folgenden Stunden.

Schön war, dass ich den Dreh für euch auch ein wenig via Instastory begleiten durfte und ihr so schon einen ganz gute Einblick hinter die Kulissen bekommen konntet. Vielleicht habt ihr das Ganze auf @alex_lovesnelly verfolgt?!

Bei uns zu Hause gab es dann zum Start einige O-Töne, die durch Fragen, die Katja gestellt hat entstanden sind. Puhhh.. bei der ersten liefen dann erst einmal ein paar Tränen. Nelly war mir an diesem Tag ganz besonders nah. Ein schönes Gefühl, aber eben auch ergreifend.
Die Hundemädels wurden anschließend in ihren Körbchen und auf mit uns auf der Couch gefilmt und wir haben die Szene nachgestellt in der wir dem Tierheim Wermelskirchen schreiben, welches uns Nalani vermittelt hat.

In der Mittagspause sass ich dann mit Katja zusammen und wir haben überlegt welche Bilder für den Dreh passen könnten. Sie hatte sich schon im Vorfeld in bestimmte verliebt und abends als wir den Dreh abgeschlossen habe, habe ich ihr noch einiges zusammen gestellt (Foto – und Video) welche dann auch im Hauptbeitrag zu sehen waren und das Ganze wundervoll abgerundet haben.

Anschließend ging es weiter zum Stall. Frisch war es, dass Wetter generell aber total auf unser Seite. Hanna stand mit ihrer Stute Tucker vor der Kamera, Nalani und Micky waren süss wie eh und je und man hatte gar nicht das Gefühl, dass hier gerade so viel Action passiert und Menschen um uns rum sind, die uns filmen. Auch mit Jesus, einem süßen Shetlandponywallach wurde noch gedreht, die Szenen sind wie einige andere auch aber nicht im finalen Bericht gelandet. Hier einfach aus Zeitgründen, für den Bericht steht ja nur ein bestimmtes Zeitkontingent zur Verfügung.

„Final entstanden ist ein Film, den wir in 20 Jahren bestimmt noch schluchzend anschauen werden, auf den ich wahnsinnig gespannt bin, der hoffentlich genau das rüber bringt was wir fühlen: Wie großartig #Tierschutzhunde sind, wie toll „alt & jung“ sich ergänzt und wie wertvoll es ist das Leben mit diesen zauberhaften Seelen teilen zu dürfen. Die Mädels haben es auch sichtlich genossen im Vordergrund zu stehen – ich glaube es gibt so viel tolles Material und bin einfach wahnsinnig gespannt wie alles aussieht, wenn es fertig ist – und sind jetzt alle hundemüde.“ (20.11.2019)

Mickys Vermittlungsfoto
Micky heute - eine aufgeweckte Flauschkugel

Wir wussten übrigens auch lange nichts. Weder wann der Dreh ausgestrahlt wird noch welche Szenen verwendet wurden und sassen dementsprechend am Sonntag alle gebannt vor dem Bildschirm.
Das Ergebnis war und ist nach wie vor sehr überwältigend für uns. Da liefen sie schon wieder die Tränen. Katja hat alles ganz toll zusammengestellt und es kommt einfach die Liebe rüber, die wir füreinander empfinden.
So entstand eine Erinnerung an die Zeit, die wir mit Nalani und Micky haben, die uns niemand niemals mehr nehmen kann und es ist definitiv auch eine spannende Erfahrung sich mal so von der anderen Seite, vor statt hinter der Kamera zu sehen.

Meist sind es wir, die solche Erinnerungen entstehen lassen, nun selber dieses große Glück erfahren zu haben macht mich nach wie vor ein wenig sprachlos und einfach sehr sehr dankbar. Ob da Nelly ihre Pfoten im Spiel hatte?!

Danke liebes #TSEZ – Team vor allem auch an Dich Simone für deine tolle Arbeit – Danke an dich liebe Katja für das super schöne und entspannte durch den Tag begleiten. Danke an Kamera & Ton für den Einsatz und Danke an Dich Hannah! ….fürs schon um 10 Uhr am Stall sein um Tucker zu schrubben, für deinen tollen Einsatz und einfach, dass du an unser Seite warst! Danke, dass wir bei euch am Stall so unkompliziert zu Gast sein durften und Danke an alle, die dabei waren.

Zum weiterlesen ein paar Worte und Zeilen von Micky, die ich in Ihrem Namen weitergeben soll.

Vermutlich geht ihr, die Leser dieses Blog, eh mit offenen Augen und Herzen durchs Leben, trotzdem ist es uns am Herzen die hohe Reichweite die es aktuell durch TSEZ gibt zu nutzen und diesen Text über unsere Hündin Micky in ihrem Namen loszuwerden!

“Micky möchte, dass ihr keine Billigwelpen Produktion unterstützt in dem ihr keine Hunde von Ebay, aus dem Kofferraum oder sonst wo kauft! Bitte tut das nicht.”

Ja es ist verlockend, ja Welpen sind zauberhaft ABER bitte denkt auch an die Folgen für die Elterntiere. Denkt ein paar Schritte weiter, denkt an die Folgen die nach kommen können. Viele Welpen werden schnell krank.. das Geld was ihr beim kauf von solchen “Vermehrerrassehunden” gespart habt könnt ihr ganz schnell wieder los sein… Das ganze ist eine gruselige NeverendingStory.
Denkt an die Elterntiere. Missbraucht und gehalten in irgendwelchen Verschlägen. Bei Micky war es wohl eine Garage in Frankreich. Ein Loch.

Wir schreiben das Jahr 2020! Hört auf damit. Lasst es nicht zu!!
9 Jahre missbraucht, 2 Jahre bei einer Familie in Belgien, mit 11 Jahren wieder beim Verein abgeben, weil man “mit ihr nicht klar kam” – so kam sie zu uns. Wir waren damals die einzigen Interessenten.
Heute würden sie so viele sofort nehmen. “OMG ist die süss….” Natürlich ist Micky einzigartig ABER es gibt noch viel mehr “Micky’s” da draußen. Hunde, die es verdient haben nur einmal im ihrem Leben geliebt zu werden. Für immer!

“Micky” hat ihr Lächeln gefunden und steht mir ihrer Geschichte für so viele weitere Hunde.
Und ihr seht: Auch alte Hunde leben lange. Im Sommer ist sie 5 Jahre bei uns. Eine lange Zeit für ein abgeschriebenes Tier. Kein Ende in Sicht.

Und ihr wisst: Nicht die länge der Zeit Zeit zählt, sondern die Qualität dieser. Jeden Momente genießen. Jeden Tag mit Liebe füllen.

Ich weiß man hat bei der Adoption von alten Hunden Angst weil sie nicht lange bei euch sein könnten (!) … könnten. Ich meine ihr seht Micky – es geht auch anders.
Natürlich ist das keine Garantie Sie hatte in der Zeit in der sie bei uns Lebt zwei Op’s. Die Erste hat sie fast nicht überlegt. Op’s die sein mussten.
Es können Kosten auf einen zukommen mit denen man rechnen muss – es kann anstrengend werden – auch das ist kein Geheimnis.

ABER es ist ein Versuch wert. Ein Versuch mit dem ihr ein Leben verändert, Euer Leben bereichern und zeigen was es heißt im “HIER und JETZT zu sein”

NEIN zu Vermehrern, ihr solltet euch schämen und JA zu alten Hunden. …. Unendlich viel Liebe an dich Micky. Deine Familie.

p.s.: DANKE an alle für die lieben Worte und Zeilen – und vor allem Danke an alle Menschen, die sich so wunderbar im Tierschutz engagieren, die den Beitrag geteilt und repostet haben und auch alten Hunden wie Micky ein zu Hause geben. Und DANKE an alle, die ihr Tier nicht (!) abschieben “nur weil es alt ist” auch das hört und liest man leider noch viel zu oft… schön, dass es euch gibt. Menschen mit Herz und Verstand.

alles liebe, Micky, Nalani, Marko & Alex

… und damit auch über diesen Weg: HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE LINDA, im nächsten Blogeintrag stellen wir sie Euch gerne noch einmal genauer vor. 

2012 habe ich angefangen Kommunikationsdesign in Düsseldorf zu studieren. Mein Grund dafür?! Der Studiengang klang gut und eine Ausbildung zu einem Beruf, der derweil ausgestorben war mir und auch dem Arbeitsmarkt zu wenig. Ich habe bis 2008 eine Ausbildung zur Fotomedienlaborantin beim WDR gemacht, die Stellenchanchen danach? Najaaaaa – ich meine es gab eine in Dresden und das war’s. 

Nur Selbständig sein und von der Fotografie leben können war noch weit weg – sogar utopisch, wenn man sich so umhört:

„Jeder wird sich in Zukunft eine DSLR kaufen, selber fotografieren, die Fotoläden schließen, der Markt ist Tod usw. usw.“ – Solche Sätze kennt ihr ja vielleicht auch.

Okay…. Kommunikationsdesign also. Studiert habe ich in Düsseldorf. Ziel: Gut abschließen, die Fotografie nebenbei weiter machen können (ohne geht halt nicht) und den Rest in einer Werbeagentur oder so arbeiten. Pluspunkt für diesen Plan: Vermeintliche Sicherheit, regelmäßiges Einkommen, Krankenkasse und Co. save. 

Nach und nach kam dann doch alles ganz anders, ich meine ihr wisst ja was ich mache: Pferdefotografie! Hier lebe ich auf, hier liebe ich das was ich tue aus vollem Herzen – also habe ich mich erstmal von allem anderen verabschiedet und mich voll und ganz auf das eine konzentriert. Aber nicht nur Pferde fanden sich vor meiner Kamera wieder, auch deren Menschen und ich bemerkte schnell wie sehr mir das lag. Die Anfragen wurden mehr und mehr und mehr. 

Die Touren weiter, die Zeit fürs Studium enger. Trotzdem: Mein Herz ist aufgeblüht und das erschaffen von neuen Dingen hat mir riesig viel Spass gemacht. Zu der Zeit ging es dann auch mit SocialMedia los… mit meinem Blog, einem neuen Logo, neu gestalteten Preislisten usw. Praktisch, wenn man viele kreative Menschen, einige meiner Profs. mit eingeschlossen um sich rum hat und dadurch nochmal mehr in einen kreativen Austausch kommt. 

Im Nachhinein hätte ich die Zeit übrigens noch viel intensiver genutzt, noch mehr draus gemacht, vor allem noch mehr gefragt. Aber wie das eben so ist: Hinter her ist man immer schlauer. 

2015 habe ich mein Studium abgeschlossen, Thema der Bachelorarbeit: Frauen und Pferde, bin dann ziemlich ungeplant in die volle Selbständigkeit geschlittert und fühlte mich ein wenig verloren, vermutlich auch einfach überfordert. Wo Anfangen und wo aufhören?

2016 mit Estella und Dorthe

Durch einen Zufall lernte ich im selben Jahr Dorthe kennen. Sie war Kursteilnehmerin. Kam zum ersten Workshop im mega Regen, zum zweiten mit viel Zauberlicht als Entschädigung und dann auch mit mir zu einigen Shootings. So ergab ein Wort das andere…. ein paar Monate später war auch sie Teil von #AlexandraEvangPhotographie und ist es bis heute geblieben. Ich habe gemerkt wie wert – und sinnvoll es ist Aufgaben abzugeben und wie viel schöner es ist die Tage im Büro nicht alleine zu verbringen.

Marko und ich sind schon vor dem Studium zusammen gewesen. Er hat damit eh alles mitgemacht, miterlebt und auch viel mitgestaltet. Und ein Jahr nach dem Dorthe da war hieß es dann auch für ihn: Tschüss sichere Arbeitsstelle, auf ins Abenteuer. Er ist mein Lieblingsmensch, mein Partner in Crime, einfach immer für mich da und ich glaube da dran wird sich auch nie etwas ändern.

Zusammen waren und sind wir wahnsinnig viel unterwegs, fast mehr in Hotels als zu Hause. Heute hat der Techniker in der Werkstatt noch gesagt: Euer Auto hat für die kurze Zeit aber schon viel runter.. haha! Ich glaube das fasst es ganz gut zusammen. 

Im Mai 2016 lernte ich Linda kennen. Sie hatte ein Personalcoaching gebucht, die Sympathie war sofort da und seit dem steht und stand sie regelmäßig mit ihrem Pony Duke und irgendwann auch mit ihrem Hund Ace vor meiner Kamera. Auch für Kurse oder Coachings. Sie ist gelernte Mediengestalterin (damals noch nicht, aber eben heute) und eigentlich wollten wir schon die ganze Zeit mal was gemeinsam umsetzen. Eigentlich. Ich sag’s Euch. Ich und meine 1000 Ideen und die Zeit. Zeit, die einfach so oft fehlt. 

Nepomuk, Chantal & Linda, Mai2016

Anfang des Jahres waren wir spazieren.. da gab es schon die ersten Gespräche – eine Festanstellung gehörte damals aber noch nicht zum Thema. Schön wär’s ja, aber ist das in der Realität auch alles umsetzbar?! 

Im September starteten wir unsere erste Intensivwoche, die glaube ich niemals hätte intensiver sein können. Es gab immer wieder viele Tränen. Vor Rührung, vor Gedankenkarussellen, vor Angst und wegen nicht gelebten Träumen. Linda war hier als Teilnehmerin dabei. Gespräche, die wir Anfang des Jahres schon geführt habe wurden zum Leben erweckt und nach der Intensivwoche alles erstmal sacken gelassen. Zeit zum verarbeiten ist eben wichtig. 

Mit etwas Abstand zum erlebten gab es in Düsseldorf dann die ersten ernsten Gespräche, ein Probearbeiten und dann doch ganz schnell die Entscheidung. Linda kommt mit ins Team! Und zwar ganz. So wie Marko im im Jahr 2008 durch einen totalen Zufall in mein Leben kam, so ging es mir auch mit Dorthe & Linda und auch mit Micky & Nalani. 

Sei der Grund, warum Menschen an Ihre Träume glauben“ 

Ein Satz den ich als so wichtig empfinde. Uns allen stehen so viele Türen offen, man muss nur durchgehen. Ich kann nicht in meinen Kursen nicht davon predigen „zu machen, einfach mal zu machen“ ohne es selber vorzuleben. 

Träume sind dafür da umgesetzt zu werden. Dafür möchte ich gerne Beispiel sein – und ihr seht – auch der Beruf „Fotograf“ ist nicht Tod, ja es ist schwer. Aber was im Leben ist schon einfach? 

In meinem Kopf schlummern noch so viele Ideen. Alleine nicht machbar –  Im Team schon! 

Wisst ihr, ich finde es wichtig in einer Sache richtig gut zu sein, aber wir müssen uns heute eben nicht nur noch für das eine Entscheiden. Es geht auch mehr. Die Welt ist voller Möglichkeiten. 

So kam neben der Fotografie für Privatkunden, auch die für Firmen dazu, neben den Workshops auch Coachings, Social Media, bloggen, Videokurse, filmen, usw. usw. Klingt ganz schön viel? Ist es auch.

Und so bin nicht nur ich #AlexandraEvangPhotographie, sondern wir alle. 

Dorthe, Linda, Marko & Ich. Und unsere Hunde: Micky, Nalani & Ace, den Linda mitgebracht hat. 

& Nelly… die weit über den Sternen immer über uns wachen wird. 

Abschließend noch ein Zitat von Mark Twain:

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Und damit einen schönen Abend für Euch alle. Danke, dass ihr uns begleitet, dass es Euch gibt. Auf die Zukunft und die Träume,

Alles liebe, Alex

 

 

+++ WANDKALENDER – PFERDELIEBE 2020 +++

Wer mit meinen Fotos durch das nächste Jahr gehen möchte, kann meinen Kalender ab sofort bestellen.


Pferdeliebe erscheint für das Jahr 2020 bereits zum Dritten mal. Für mich ist der Kalender ein ganz besonderes Werk, entstanden ist dieser in Zusammenarbeit mit der EditionBoiselle wo ich vor 10 Jahren (*2009) als Praktikantin tätig war.

Auch für das kommende Jahr gibt es nicht nur 12, sondern direkt 24 farbige und wunderschöne Motive, die Euch durch das neue Jahr begleiten. Bedeutet für Euch jeden Monat die Qual der Wahl zu haben, mit welchem der 2 Monatsmotive Ihr den Monat verbringen möchtet. – Oder Ihr wechselt einfach im jeweiligen Monat die Seite mit dem anderen Bild.

Bei Bestellungen über unseren Shop ist eine persönliche Signatur von “Alexandra Evang” möglich. Dies bitte als Variante bei der Bestellung auswählen!

Eine persönliche Widmung kann bei Abholung vor Ort auf Wunsch ebenfalls dazu geschrieben werden. Per Versand ist dies aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich!

Die Auslieferung erfolgt ab dem 15. Oktober 2019

Zu jeder Bestellung gibt es zusätzlich noch zwei Postkarten aus unserem Sortiment (Auswahl erfolgt per Zufall vom Alexandra Evang Photographie Team)!

Hier kommst Du direkt zum Kalender!


Gabriele Boiselle:

“Pferdeliebe, ist ein besonderer Kalender, der die einzigartige Beziehung von Frauen zu ihren Pferden in den Mittelpunkt rückt. In romantischen Bildern gelingt es der Fotografin Alexandra Evang die Liebe und die enge Verbindung von Mensch und Tier widerzuspiegeln. Die Zartheit einer Frau oder eines Mädchens, in Verbindung mit dem starken und einfühlsamen Wesen eines Pferdes, in einem Moment festzuhalten und zu vereinen, ist ihre Spezialität. Alexandra ist eine junge dynamische Frau, die ihre Fähigkeit, Emotionen in Bildern einzufangen, zu ihrem Beruf gemacht hat. Ihr unverwechselbarer Stil ist von viel Gefühl und dem Spiel mit Licht geprägt und letztendlich auch zu ihrem Markenzeichen geworden.

Lassen Sie sich von den wundervollen Fotos verzaubern.”


Kosten KALENDER: 19,50 € zzgl. 7,00€* versicherter Versand in Deutschland – Versand ins Ausland nach Absprache gerne auch möglich

(*Achtung: In einem Paket können bis zu drei Kalender verschickt werden, so dass nur einmal Versand anfallen würde – Alle Preise inkl. MwSt.)

Eine Abholung in Düsseldorf ist nach Absprache natürlich auch gerne möglich und die Kalender werden zusätzlich auch bei Workshops und Coachings zu kaufen sein.

Format:  46 * 39 cm 

Hier kommst Du direkt zum Kalender!


Zum Inhalt 

 

UND DIESE GANZ BESONDEREN TEAMS FINDET IHR IN UNSEREM KALENDER FÜR 2020:

TITELFOTO

Momente für die Seele – Islandstute Agla und Marie Stiebing

JANUAR „Für immer verbunden: Sabrina & Don (Deutsches Reitpony)“

Hinten: „Filmpferd Brego (Andalusier) im Besitz von Anja Mertens tanzend im Schnee.“

FEBRUAR “In den kleinen Momenten liegt das größte Glück: Kristina und ihr Rheinländer Mythos.”

Hinten: “Unverhofftes Küsschen – Vollblutaraber Hamasa Mansour mit Mara und Nalani“

MÄRZ „Tanz durch den Morgennebel: Dennis und Alessa Neuner mit den Vollblutarabern Jimmy und Khayman“

Hinten: „Marmeladenglasmoment – Lea und Connemarastute Jay im Blütenrausch.“

APRIL „Chaoscrew entspannt am Strand – Yvonne mit ihrem Tinker Danny und Border Collie Joe“

Hinten: „Der Beginn einer wahren Freundschaft: Tessa und ihr Friesenwallach Tarek“

MAI “Dancing in the Flowers – Linda und ihr Connemara Wallach Duke

Hinten: “The irish Joker” im Kirschblütentraum – Irish Cob, Joker, drei Jahre, von Nicole Heyduk“

JUNI „Die Sonne genießen mit dem Herzenspferd – Marie Stiebing mit ihrer Islandstute Agla“

Hinten: „Momente für die Seele – Islandstute Agla und Marie Stiebing“

JULI „Funi aus dem Meer – ein magischer Moment; Taleja mit ihrem Seelenpferd Funi (Isländer)”

Hinten: “Drifandi, mein treuer Begleiter, der immer für mich da ist; Taleja mit dem Isländer ihrer Mama”

AUGUST „One in a million” – Tamara’s, Lasse’s und Laura’s Herzenspferd & Lebensfreund “Melady“

Hinten: Maya Johanna Japp und Filmpferdestar Imara genießen den Frühling.

SEPTEMBER “Magische Momente beim Sonnenuntergang – Katrin Feldmann mit “Prince of Royal Diamond” im Meer”

Hinten: “Katrin Feldmann mit dem beeindruckenden Oldenburger “Prince” am Strand von Renesse”

OKTOBER „Ein Moment der Freiheit. Für Tanja Riedinger und ihre Andalusierstute “Estella“ das schönste Gefühl.“

Hinten: „Vertrauen als Geschenk. Mit ihrer Andalusierstute Estella verbringt Tanja Riedinger schöne Stunden in der Heide.“

NOVEMBER „Black Beauty, Regina Radl und ihr Friesenhengst Imperio aus eigener Zucht in Österreich.“

Hinten: Drei Herzen und eine Seele: Maya Johanna Japp mit ihren Stuten Imara (6, Lusitano) und Fee (3, Holsteiner x Lusitano)

DEZEMBER „Winterträume – Traumpony “Disco” & Eileen im Schneeparadies“

Hinten: „Fratelo, Nordstern und Paul toben durch das Winterwunderland”

 

 

DANKE für die tolle Zusammenarbeit!!!

Edition Boiselle || Gabriele Boiselle Pferdefotografie

Hier kommst Du direkt zum Kalender!

Ihr Lieben,
auf geht es mit einem neuen Jahr voller Abenteuer. Vielleicht erleben wir davon ja eins gemeinsam?
Anbei kommen unsere ersten festen Termine und vorläufige Planungen. Nicht alle sind zu diesem Zeitpunkt zu 100% save, weil sie einfach noch im Ausbau sind. Vielleicht möchtest du das Datum, aber trotzdem schon einmal im Kalender markieren und vormerken. Dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt.

So funktioniert die Anmeldung für unsere Kurse und Fotoshootings

Für unsere Workshops gibt es keine Warteliste im Vorfeld, d. h., wenn du Interesse an einem unser kommenden Kurse hast abonniere am einfachsten unseren Blog auf der rechten Seite. Dieser ist natürlich komplett kostenfrei. Sobald ein neuer Kurs online und zur Anmeldung freigegeben ist, bekommst Du automatisch eine E-Mail von uns. Hier auf dieser Plattform werden die Kurse zu erst freigegeben und dort findest Du dann alle Informationen zum Inhalt, Preis, dem Datum und natürlich auch zur Anmeldung. Die Plätze werden nach dem Eingang der E-Mail abgearbeitet. First come, first serve.


Für persönliche Fotoshootings und Coachings kannst Du uns gerne jederzeit direkt über unser Kontaktformular schreiben: https://www.alexandraevang.de/kontakt/ dann lassen wir Dir unverbindlich Preise und Informationen zu den verschiedenen Paketen und Möglichkeiten zukommen. Schreib am besten auch direkt dazu wer Du bist und woher Du kommst.
Falls Du es nicht wusstest: Unser Büro ist in Düsseldorf. Shootings und Personalcoachings hier und im Umkreis sind (fast) immer machbar. Schreib uns gerne frühzeitig für Deinen Wunschtermin.

JANUAR

WEITERBILDUNG / VIDEOTRAINING: Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck neben der Jahresplanung an unserem ersten eigenen Videotraining, welches bald erscheinen wird. Ich nehme euch mit zu einem Fotoshooting und erkläre Dir wo drauf ich achte, wenn ich mit meinen Teams arbeite. Es wird einen Posingteil geben, ich erzähle Dir, welche Einstellungen ich nutze uvm.. Anschließend besprechen wir die entstandenen Ergebnisse und du wirst einen ganzen Teil meines Workflow mit den Adobe Programmen kennen lernen und wirst diese anschließenden selber ganz bequem von zu Hause umsetzen können. Nutze die kalte Jahreszeit für Weiterbildung!Auch in den kalten Monaten können tolle Bilder entstehen. Die Stimmung ist vor allem im Winter sehr besonders.


FEBRUAR

WEITERBILDUNG / KUSCHELIGE WINTERZEIT: Lust Dich weiterzubilden und fit für die Saison 2019 zu machen? Wir bieten neben Fotografie – und Bildbearbeitungscoachings auch Marketingkurse an. Zusammen finden wir Deinen Preis, Deine Zielgruppe und setzen Träume in feste Handlungspunkte um. Ich arbeite seit mittlerweile bald 10 Jahren als Fotografin, habe ein Team von zwei weiteren grandiosen Menschen an der Seite und ganz wundervolle Kunden. Werde einer davon und schreib uns für weitere Informationen an welcher Stelle es vielleicht gerade hakt und wo Du unsere Hilfe gebrauchen könntest. .. Wir sind gerne für Dich da.
Auch Fotoshootings und Personalcoachings mit anderen Themengebieten sind möglich. Kontaktiere uns gerne via E-Mail oder ruf direkt durch: KLICK

FOTOTOUR / LUDWIGSHAFEN (am Rhein): Unsere erste Tour geht nach Baden Württemberg / Rheinland-Pfalz und zwar vom 25.02 – 28.02. In diesem Zeitraum sind Termine in Speyer, Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen etc. möglich…. wir freuen uns auf Euch! Kontakt: KLICK

Das kann DEIN Jahr werden. Wir helfen Dir gerne über Dich hinaus zuwachsen.


März

JOINMYESCAPE EVENT: “Schritt für Schritt Herausforderungen meistern – sich etwas trauen! Diese Interviews sollen Dir Mut machen, Dich begeistern und beflügeln. Damit auch Du Dich nicht mehr aufhalten lässt – sondern das umsetzt, was Dir schon so lange im Kopf herum spukt.” Marko & Ich werden am 02.03.2019 in Ludwigshafen sein und dir von unseren Abenteuern berichten. Neben uns wird die großartige Gabriele Boiselle, Pferdefotografin Stefanie Hafner, Auswanderin Lia und Pferdefrau Nina Schmitz auf der Bühne stehen. Sei dabei! Tickets gibt es für nur 39,00€ hier: KLICK Die Tickets werden nach und nach freigeschaltet und der Verkauf findet jeden Sonntag ab 20:00 Uhr statt.

WORKSHOP: Am 09.03. ist ein Workshop für Fotografen, die ihre Kamera gerade erst kennenlernen geplant. Vor der Kamera: Ein tolles Pferde / Mensch Team! Bildbearbeitung inklusive. Mehr Infos gibt es HIER: https://www.mynikon.de/school/workshops/Einstieg-in-die-Pferdefotografie – endlich kann ich an dieser Stelle die Bombe auch platzen lassen: Das wird der erste Kurs sein den wir in Kooperation mit Nikon Deutschland geben werden. Also noch einmal absolut besonders.

Die Anmeldung für diesen Kurs läuft über Nikon selber. Einfach auf den Link klicken den wir euch eingebaut haben.


EQUITANA EVENT: Am 10.03. (Sonntag) werde ich vorraustlich auf der Equitana in Essen anzutreffen sein.


“Das Band zwischen manchen Menschen und ihren Pferden? Ein ganz besonderes. Lasst mich Euer unsichtbares Band in Bildern die, die Ewigkeit überdauern werden, sichtbar machen.” Alexandra Evang


REISEN / KAPSTADT: Vom 12.03 – 20.03 geht es für mich endlich nochmal ins Flugzeug und für ein paar Tage nach Südafrika zur Weiterbildung.


APRIL

FOTOTOUR / ÖSTERREICH / BAYERN: So langsam wird sich der Frühling bemerkbar machen und unsere erste große Fototour wird von Düsseldorf über Bayern nach Österreich gehen. Sicher dir JETZT deinen Wunschtermin im Zeitraum vom 08.04 – 21.04.19 Gegebenenfalls wird es einen Workshop in Bayern geben, einer in Baden (Österreich) ist über Ostern auf jeden Fall geplant. Vor der Kamera werdet ihr hier wunderschöne Friesen haben. Termine und Infos zur Anmeldung kommen bald hier auf unserem Blog online.

In Österreich zu Hause: Friesenhengst IMPERIO und REGINA


Mai

WORKSHOP: Der Apfelblüten Workshop bei Hamburg mit Talisa & Nicole ist aktuell für das erste Maiwochenende angesetzt. Infos folgen.


FOTOTOUR / KUTENHOLZ: Persönliche Termine für Buxtehude, Kutenholz und Umgebung können gerne via E-Mail angefragt werden. Ich bin voraussichtlich vom 02.-07.05 vor Ort.


FOTOTOUR / RENESSE: Vom 11.05 – 28.05. ist die erste Tour nach Renesse geplant. In diesem Zeitraum sind wir buchbar für Fotoshootings und Personalcoachings, diese im Bereich Marketing, Fotografie und Bildbearbeitung! Wunschinhalte können wir gerne persönlich bzw. via E-Mail besprechen. Alles ist möglich. Naja fast alles. Preise und Infos senden wir euch super gerne via Mail zu. Scheut nicht und schreibt uns ganz unverbindlich über das Kontaktformular unserer Homepage: www.alexandraevang.de an! Am besten ganz bald, damit dein Traum von unvergesslichen Momenten am Strand in die Wirklichkeit umgesetzt werden kann. Wir freuen uns Mega (!!) auf intensive Momente am Strand mit euch. Ich kann euch gar nicht sagen wie besonders dieser Ort ist.
Komm mit uns ans Meer. Komm mit uns nach Zeeland.

WORKSHOP / RENESSE: Am 24.05.2019 findet ein mega Workshop am Meer statt und zwar mit keinem geringeren als NikonDeutschland als Kooperationspartner! Wir werden den kompletten Tag gemeinsam verbringen, zwei Fotoshootings erleben und einen intensiven Theorieteil (mit leckerem Essen!!) zusammen genießen. Absolute Herzensempfehlung! Anmelden könnt ihr euch direkt über Nikon selber: https://www.mynikon.de/school/workshops/Pferdefotografie-intensiv




JUNI

FOTOTOUR / ITALIEN: Um den 15.06.19 machen wir uns von Düsseldorf auf den Weg nach Florenz! Mit dem Auto! Und da social Media verbindet könnte ich mir gut vorstellen, dass es sogar Follower gibt, die dort zu Hause sind? Für Anfragen in diesem Zeitraum und zu dieser ganz besonderen Tour nimm gerne Kontakt mit uns auf: KLICK


JULI

WORKSHOP / BEI FFM: Für das erste Juli Wochenende sind wir aktuell in der Planung für einen weiteren Kurs auf dem Berghof Rod, da der letzte in 2018 so wahnsinnig gut bei euch ankam. Vor der Kamera werdet ihr neben Anne voraussichtlich auch wieder wunderschöne Fohlen haben. Mehr Informationen gibt es assap.


Ein ganz besonderer Moment: Stute, Fohlen und Züchterin


AUGUST

FOTOUR / KIRGISTAN: Ende August erwartet uns ein mega Abenteuer deluxe! Und mit uns meine ich Dich und mich… aktuell ist eine Foto / Reiterreise nach Kirgistan in Planung. Ist das nicht der Wahnsinn? Infos kommen so bald wie möglich. Falls du dabei sein möchtest halte Dir unbedingt die letzten Zwei Wochen im August frei. Ich werde euch bestimmt bald mehr erzählen können. Falls Du Dich für Informationen vormerken lassen möchtest schreib uns gerne unverbindlich eine E-Mail an info@alexandraevang.de Betreff KIRGISTAN 2019 Wichtig: Für diese Reise solltest du körperlich in guter Verfassung sein wir werden einige Tage mit Pferden unterwegs sein.

Kirgistan ist ein absolutes Pferdeland und die Landschaft atemberaubend.


SEPTEMBER

WORKSHOP INTENSIVWOCHE / ZEELAND: Ich kann dir gar nicht sagen wie sehr diese Zeit schon jetzt mein Herz berührt. Schon so lange ist es mein Traum eine ganze Woche mit Euch in Holland zu verbringen. Wir werden sogar zusammen wohnen!! Es wird einige Fotoshootings geben, Zeit für ganz viel Bildbearbeitung etc. pp. alles noch in Planung. Angedacht ist die Woche aktuell für Ende September. Wie klingt das für Euch?! Falls Du Dich für Informationen vormerken lassen möchtest schreib uns gerne unverbindlich eine E-Mail an info@alexandraevang.de Betreff INTENSIVWOCHE HOLLAND 2019 (das Ganze wird voraussichtlich in Noordwijk stattfinden.)

Töltend am Strand zu reiten bedeutet Glücksgefühle pur zu erleben.


Eine Tour in den Hohen Norden (Kiel, Flensburg die Ecke) inkl. Workshop ist ebenfalls angedacht und wenn genug Anfragen zusammen kommen reisen wir vermutlich auch gerne wieder in die wunderschöne Schweiz für Euch. Kontaktiert uns gerne jederzeit via E-Mail für Preisinformationen und mehr.
Dieser Beitrag wird immer wieder aktualisiert werden.
Bei spontanen Fragen hier zu schreib uns gerne eine E-Mail oder direkt einen Kommentar unter diesem Post. Wir sind gespannt wie Dir der erste Teil der Jahresplanung gefällt und hoffen, dass auch für Dich das richtige Seminar dabei ist! Auf ins Abenteuer 2019, alles Liebe, Dorthe, Marko & Alex #AlexandraEvangPhotographie

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu.. die Straßen sind voll mit Autos. Lauter Menschen, die sich auf den Weg zu ihren Liebsten machen. Wie diese sich wohl gerade fühlen, gestresst oder einfach nur glücklich? Auch bei uns läuft in diesem Moment Weihnachtsmusik zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Wie ich mich fühle weiß ich noch nicht so ganz. Es ist einfach eine Mischung aus allem. 

Der Tannenbaum steht, das musste einfach sein… übrigens der erste für Marko & mich überhaupt und das nach bald 8 Jahren Beziehung. Eigentlich schon fast traurig.. dafür ist dieser nun umso schöner geworden. 

Zeit ein ganz schön wildes Jahr Revue passieren zu lassen, mal inne zu halten. Ihr wisst, da finde ich im Auto meistens die Zeit für.. 

Es ist ganz schön viel passiert in 2018 und ich glaube trauriger hätten wir kaum starten können. Der Verlust von meiner geliebten NELLY hat mich ganz schön getroffen. Ein tiefes Loch hinterlassen.. und auch heute schon bald ein Jahr später ist es immer noch so unwirklich. In meinen Gedanken spielen sich viele letzte Mal ab. Ein Spaziergang im Wald wo man gg. schon etwas hätte ahnen können, den Gedanken aber ganz schnell wieder Beiseite geschoben hat als er ihr auf einmal wieder so gut ging, sich glücklich durch den Schnee gerollt hat, der heilige Abend bei meiner Familie, die Nacht, die sie mit mir gemeinsam im Bett geschlafen hat (Marko Ersatz) – es sind einfach so viele Bruchstücke, die ich an dieser Stelle gar nicht alle aufzählen möchte. 

„Und wenn dann irgendwann der Abschied kommt, bin ich hoffentlich vorbereitet, loslassen zu können. Das Leben ist ein ständiger Abschied und mit jedem Abschied beginnt neues. Neues Leben, neue Liebe, neue Augenblicke, die zu Erinnerungen werden und Erinnerung ist das einzige was bleibt.“ – Zeilen aus einem wunderschönen Text von der lieben Sylvia Raßloff Tiere-verstehen.com Tierkommunikation – Seelensprache der Tiere

Im Mai kam NALANIin unser kleine Familie. Sie zaubert uns immer wieder ein lächeln ins Gesicht, kostet uns immer mal wieder einige Nerven ist aber und dann kann ich ganz klar so sagen: Ein absoluter Traumhund. Unser Traumhund, die uns hoffentlich noch lange Freude bringen wird und ich freue mich einfach sehr auf unser „Abenteuer Nalani“ – MICKY, die mich emotional immer wieder sehr berührt und packt. Es ist ein auf und ab, gestern war es wieder so sehr ab, dass ich einfach weinen musste. Manchmal auch gut tuend. Micky der stärkste Hund den ich kenne mit dem ich mich so verbunden fühle. 

Beruflich haben wir in 2018 viele neue Kunden dazu gewonnen, viele Stammkunden wieder getroffen, super viele Kurse und Coachings gegeben. Waren keine Ahnung in wie vielen Hotels, Städten und etliche Kilometer auf den Straßen unterwegs. Ihr werdet ja regelmäßig mitgenommen, daher halte ich mich hier relativ kurz. Es hat mich einfach gepackt – ich liebe „Alexandra Evang Photographie“ – liebe die Emotionen, die mit meinem Beruf verbunden sind und merke immer das ich gar nicht ohne könnte. Daher einfach ein kurzes aber aus tiefstem Herzen kommendes DANKE an unsere Kunden, an die Menschen, die uns folgen, an EUCH. Wusstet ihr, dass ich in diesem Jahr 1 Jubiläum hatte? 10 Jahre ist es nun her, dass ich meine Ausbildung abgeschlossen habe (*Fotomedienlaborantin beim WDR) hinzu kam ein runder Geburtstag, ich bin am 21.09. 30 geworden.

Nun heißt es aber tatsächlich erstmal den „Vollgasmodus“ rausnehmen, das Jahr entspannt ausrollen zu lassen. Ich möchte mir ganz in Ruhe Gedanken über das kommende Jahr machen können. Mit jedem Jahreswechsel beginnt ein neuer Abschnitt, man ist dafür verantwortlich, ob alles so weiter geht oder die Weichen eben auch teils neu gestellt werden sollen. Einige wunderbare Dinge sind schon geplant, viele stehen auch noch in den Sternen. Ich weiß, dass wir Ende 2017 schon fast ausgebucht für 2018 waren. Das wollte ich in diesem Jahr vermeiden! So gut dieses Gefühl von Sicherheit ist, so wollte ich es dieses mal trotzdem anders machen. „Mein Kopf ist noch in 2018 war oft einer der Sätze, die Kunden in letzter Zeit von mir gehört haben“ Wir bekommen tatsächlich schon teils schon Anfragen für 2020. Ich finde das oft einfach verrückt, auch wenn es mich natürlich ehrt. Könnt ihr das verstehen? Ich frage mich aktuell einfach WO die Zeit geblieben ist.. WANN das alles passiert ist was wir erlebt haben.

Mein Plan für die kommenden Tage ist also: An nichts zu denken und dabei einiges nochmal Revue passieren zu lassen. Naja zumindest versuche ich das. Ich bin da gerne ehrlich.. das ist auf jeden Fall eine Herausforderung, wenn man selbständig ist. Zumindest ist es das für mich. Nicht weil ich nicht könnte, nicht weil ich mich nicht traue, sondern einfach weil mein Kopf verrückt und voller Tatendrang ist und damit genau das auch so bleibt wird jetzt die Bremse gedrückt! Keine Sorge, natürlich bieten wir auch weiterhin alles an was ihr von uns kennt, aber ich möchte auch einige Dinge umstellen, neue Sachen planen. Es ist schön so wie es ist, aber es ist auch so wichtig sich weiter zu entwickeln. Und dafür braucht man freie Gedanken. Vielleicht seid ihr auch gerade an diesem Punkt? Dann nehmt euch die Zeit. Bei mir war diese Zeit ursprünglich auch schon für den Dezember an gedacht war dann aber absolut nicht möglich, weil ich mich einfach ganz schön verplant habe und die Arbeit nochmal überhand genommen hat. Niemand ist perfekt, ich erst recht nicht und so lernt man aus allem was man so erlebt.

So war der Dezember also bisher ganz schön wild, anstrengend und schlaflos… Und Morgen ist er schon der heilige Abend, welcher gleichzeitig auch der Geburtstag von meinem Lieblingsmenschen ist. Wir feiern in diesem Jahr zum ersten Mal nur zu viert: Nalani, Micky, Marko & Ich. Ein Geburtstagswunsch von Marko und ich freue mich sehr drauf, bisher waren wir immer bei unseren Familien, aber wie ihr wisst steht unser eigener Baum nun auch und ich freue mich nun einfach sehr auf die kommenden Tage. Noch 50 Kilometer bis Düsseldorf… alles liebe aus dem Auto.. 

p.s. gleich geht’s mit den Hunden in den Wald, leider im strömenden Regen, ich muss noch Geschenke einpacken und dann wird später ein wenig reingefeiert. #Markotag

p.s.s.: Unser Videotraining ist weiter „in der Mache“ zu gerne hätte ich es euch im Dezember präsentiert. Es fehlt nicht mehr viel… wir sind schon bei 2 1/2 Stunden und ich ärgere mich, dass ich es noch nicht fertig geschafft habe – eine der Dinge, die ich so akzeptieren muss – dieser erscheint also erst im Januar.

+++ WANDKALENDER – PFERDELIEBE 2019 +++ LIMITIERTE AUFLAGE von 200 STÜCK ÜBER ALEXANDRA EVANG!!!

Wer mit meinen Fotos durch das nächste Jahr gehen möchte, kann meinen Kalender ab sofort bestellen. (Lieferbar ab dem 06.Oktober 2018)


Ein ganz besonderes Werk. Mein eigener Kalender, der in Zusammenarbeit mit der Edition Boiselle entstanden ist und nun zum zweiten Mal erscheint.

Für 2019 gibt es nicht nur 12, sondern direkt 24 farbige und wunderschöne Motive, die Euch durch das neue Jahr begleiten. Bedeutet für Euch jeden Monat die Qual der Wahl, mit welchem der 2 Monatsmotive Ihr den Monat verbringen möchtet (oder Ihr wechselt einfach im jeweiligen Monat die Seite mit dem anderen Bild).

Bei Bestellungen über unseren Shop ist eine Signatur von “Alexandra Evang” möglich. Eine persönliche Widmung kann auf Wunsch ebenfalls dazu geschrieben werden. Bitte unbedingt bei der Bestellung eine kurze Info dazu schreiben, wenn dies gewünscht ist z.B.: “Bitte mit persönlicher Widmung von Alexandra Evang, der Kalender ist für xxxx”

Zu jeder Bestellung gibt es zusätzlich noch zwei Postkarten aus unserem Sortiment (Auswahl erfolgt per Zufall vom Alexandra Evang Photographie Team), auf Wunsch ebenfalls mit Widmung – hier bitte ebenfalls eine kleine Info für uns.

 

 

 Die Auslieferung/Versand ist erst ab dem 6.10.2018 möglich. Wir nehmen aber schon einmal Vorbestellungen an.


Gabriele Boiselle:

“Pferdeliebe, ist ein besonderer Kalender, der die einzigartige Beziehung von Frauen zu ihren Pferden in den Mittelpunkt rückt. In romantischen Bildern gelingt es der Fotografin Alexandra Evang die Liebe und die enge Verbindung von Mensch und Tier widerzuspiegeln. Die Zartheit einer Frau oder eines Mädchens, in Verbindung mit dem starken und einfühlsamen Wesen eines Pferdes, in einem Moment festzuhalten und zu vereinen, ist ihre Spezialität. Alexandra ist eine junge dynamische Frau, die ihre Fähigkeit, Emotionen in Bildern einzufangen, zu ihrem Beruf gemacht hat. Ihr unverwechselbarer Stil ist von viel Gefühl und dem Spiel mit Licht geprägt und letztendlich auch zu ihrem Markenzeichen geworden.

Lassen Sie sich von den wundervollen Fotos verzaubern.”


Kosten KALENDER: 20,00 € zzgl. 6,50€* versicherter Versand in Deutschland – Versand ins Ausland nach Absprache gerne auch möglich

(*in einem Paket können bis zu Drei Kalender verschickt werden; Alle Preise inkl. MwSt.)

Abholung in Düsseldorf ist nach Absprache natürlich auch möglich und die Kalender werden zusätzlich auch bei den Workshops und Coachings zu kaufen sein.

Format:  46 * 39 cm 


Angebot 1 KALENDER + 1 Kamerabandüberzug Blumig: 35,00 € zzgl. 6,50€* versicherter Versand in Deutschland – Versand ins Ausland nach Absprache gerne auch möglich

(*in einem Paket können bis zu zwei Kalender zzgl. des Kamerabandüberzuges verschickt werden; Alle Preise inkl. MwSt.)

Abholung in Düsseldorf ist nach Absprache natürlich auch möglich und die Kalender werden zusätzlich auch bei den Workshops und Coachings zu kaufen sein.

Format:  46 * 39 cm 


Bestellen könnt ihr direkt in unserem Onlineshop unter:

Kalender:

https://www.alexandraevang.de/produkt/kalender-2019-pferdeliebe/

Angebot Kalender & Kamerabandüberzug Blumig:

https://www.alexandraevang.de/produkt/angebotsset-kale…dueberzug-blumig/


Zum Inhalt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DANKE AN GANZ BESONDERE PFERDE – UND MENSCHTEAMS:

JANUAR – Vorne und Hinten
Wärmende Momente an kalten Tagen – Aileen mit Shetlandponydame ,,Smilla“, Düsseldorf

FEBRUAR

Vorne: Anja Mertens, Beauty (Welsh B) + Hengstfohlen „Constars Goldfever“ (Deutsches Reitpony), Köln
Hinten: Constars Goldfever (DRP, Hengst) aus der Beauty von Goldfever, Köln

MÄRZ, Vorne und Hinten
Zwei Seelen im Herzen eins. Samira mit ihrer Hannoveraner Stute Fiamira, Speyer

APRIL,Vorne und Hinten
Prinzessin Lillifee alias LINDA und ihr treuer Begleiter DUKE (Connemarapony-Araber-Mix, Wallach), Köln

MAI
Vorne: Caroline & Lazaro (gekörter Holsteiner Hengst) , Düsseldorf

Hinten: Dennis Neuner & Jimmy (Vollblutaraber, Wallach), München

JUNI

Vorne: Emilia & Orador (PRE Wallach), Renesse (Titelbild)

Hinten: Lila Wolken – Anne-Lena Jost & Missy (Araber – Pony Mix, Stute), Mallorca

JULI

Vorne: Stephanie Hillner & Woody Woodpacker (Paint Horse, Wallach), Renesse

Hinten: Alessa Neuner & Khayman (Arabisches Vollblut, Wallach), München

AUGUST

Vorne: Nicole Eggers & Talisa (Friesenstute), Hamburg

Hinten: Kaja Zimmer, Hendrik & Finja (Friesen Wallach + Stute), Düsseldorf

SEPTEMBER

Vorne: Anja Frei und Amica (Trakehner), Schweiz

Hinten: Maija & Apolonia (Traber Apaloosa Mix) , Mallorca

OKTOPBER

Vorne: Maija & v.l.n.r.; Spirit (Quarter Traber Mix) & Fanta (Traber Spanier Mix) & Bailey (Araber Traber Mix) Mallorca

Hinten: Anja Mertens & Con Solido (Welsh B, Wallach), Renesse

NOVEMBER

Vorne: Mit wehenden Haaren dem Herbst entgegen – Kristina Radl und ihr Friesenwallach Tristan genießen die letzten warmen Tage! Österreich

Hinten: Unvergessen Lisa & Mayflower (Welsh Cob Stute), Düsseldorf

DEZEMBER

Vorne: Ann – Kathrin & Espito (Esprit x Aderlass) Hannoveraner, Buxtehude

Hinten: Esra, Mini Shetland Pony Stute, Hamburg

DANKE !!!

Edition Boiselle || Gabriele Boiselle Pferdefotografie


 

 

Mädels unter sich. Ein Bild aus unserem 3. Photogirlsday im Frühling 2017


Voller Stolz und Vorfreude möchten wir hiermit verkünden, dass unser #Photogirlsday in diesem Jahr bereits in die 4. Runde geht. Wahnsinn oder? …. und auch dieses Mal haben wir uns mal etwas ganz besonderes für Euch überlegt. Was genau? Das erfahrt ihr gleich im Text.

FÜR WEN IST DER PHOTO GIRLS DAY GEEIGNET? Für alle fotobegeisterten Mädels U18….Soooorry an alle, die Älter sind, aber irgendwo müssen wir die Grenze ja ziehen. 😉 Du möchtest trotzdem einen tollen Tag mit uns verbringen? Dann schau mal in unser Workshop Angebot. LINK.

WAS STEHT AN?  Zusammen werden wir tolle und intensive Stunden verbringen. Wir fotografieren, quatschen und lernen uns einfach kennen. Marko und ich erzählen Euch etwas über das Berufsbild des Fotografen, zu unserem Leben, und ihr dürft uns eh mit Fragen löchern. Das Ganze ist kein Workshop, sondern einfach ein toller Tag von uns für Euch. Ganz entspannt und mit ganz viel Spass.

DAS BESONDERE? Der Photogirlsday findet in diesem Jahr zum ersten Mal auf einem Pferdehof statt, wir haben hierfür nicht irgendeinen Hof ausgesucht, sondern konnten den Klepperstall als Kooperationspartner gewinnen. Die Leiterin hat vor Freude fast am Telefon geweint als wir ihr das vorgeschlagen haben und es macht mich so unglaublich glücklich zwei so tolle Projekte zusammen führen zu dürfen. Tierschutz UND fotobegeisterte Mädels. Das passt perfekt.


Ihr lernt also nicht nur uns, sondern auch die tierschieren Bewohner des Hofes kennen, die wir sogar gemeinsam fotografieren werden. Klingt toll? Dann bewirb Dich.


 Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Linus.


WIE KANN ICH MITMACHEN? Du bist u18 und mindestens 13 Jahre alt, Schülerin und hast die Möglichkeit am 30.03.2018 um 15.00h nach Zülpich zu kommen? Dann ist Schritt 1 schon einmal geschafft. Jetzt musst Du Dich nur noch bewerben. Der Tag ist komplett kostenfrei und endet um ca. 20.00 Uhr. 

DEINE BEWERBUNG Du bist auf Instagram oder Facebook? Perfekt. Poste ein Foto von Dir mit einem Schild, Zettel oder einem Plakat in der Hand mit dem Text “4. #PHOTOGIRLSDAY” UND nutze die Hashtags #4Photogirlsday  #Photogirlsday und #alexandraevangphotographiefollower auch im Text, damit wir dein Bild auch finden können!

Zusätzlich freuen wir uns im Zuge dessen auch Bilder von dir zu sehen, die Dich zeigen ODER die Du fotografiert hast – auch Videos sind gerne gesehen. Lass Deiner Kreativität freien Lauf !! Zeig uns Deine Persönlichkeit und geb Dir ganz viel Mühe. Instagram bietet die Möglichkeit 10 Bilder und auch Videos auf einmal in einen Post zu packen.. Nutz das gerne aus.

WICHTIG – Damit wir auch alles sehen können, muss Dein Profil öffentlich sein!

Schreibe zusätzlich unter den Fotos | zu Deinen Postings einen Text zusätzlich als Motivationsschreiben. Warum möchtest du dabei sein? Was macht Dich aus etc. 🙂

Kurzum: Wir möchten DICH kennenlernen. 

Schreibe unter diese Collage, welche auf meiner Instagramseite (alex_lovesnelly) und auch auf Facebook (Alexandra Evang Photographie) online geht “DONE – ich möchte dabei sein”, sobald dein Posting online ist. Dann wissen wir auch da noch einmal Bescheid und können nichts verpassen.

ZUSAMMENGEFASST 

4. Photogirlsday für Euch mit uns #TeamAlexandraEvangPhotographie 

WANN? 30.03.2018 von 15.00 – ca. 20.00 Uhr

WO? Eifelstr. 60 –  53909 Zülpich, auf dem Klepperstall

Bewerbung bitte via Instagram und / oder Facebook (bitte denk dran, dass Dein Profil dafür öffentlich sein muss!)

ZUSÄTZLICH bitte das Motivationsschreiben, Deinen Accountnamen und deine persönlichen Kontaktdaten (Name, Vorname, Wohnort und Handynummer) via Email an uns schicken: info@alexandraevang.de BETREFF: 4. Photogirlsday – Ich möchte dabei sein!

Deine Eltern / Erziehungsberechtigten sollten natürlich einverstanden sein, um Dich auch ggf. zum Stall fahren zu können.

Die Gewinner werden am 19.03.2018 von uns angerufen !! Ich freue mich schon JETZT drauf.  || Bewerben könnt ihr Euch einschließlich bis zum 17.03.2018

Bis ganz bald, Alex, Marko & Dorthe

SAVE THE DATE – UNSERE PLÄNE FÜR 2018

Wir haben eine grobe Jahresplanung für Euch aufgestellt und die Termine/Reisen und Workshops zusammengeschrieben.

Bitte beachtet: Für unsere Workshops gibt es keine Warteliste im Vorfeld, d. h. abonniert bitte den Blog über folgenden Link https://www.alexandraevang.de/blog/ , dann erhaltet ihr automatisch eine Mail, sobald ein Workshop ausgeschrieben wird. Dann einfach eine Email mit eurer Anmeldung rausschicken und solange die Plätze frei sind, seid ihr dann nach unserer Antwort eingetragen! (verbindliche Reservierung erst bei Geldeingang ;))
Wenn der Workshop voll ist, bieten wir eine Warteliste für „Nachrücker“ an, sollte jemand aus wichtigen Gründen abspringen müssen.

Für Shootings und Coachings bitte gerne direkt mit Datum/Ort per Email info@alexandraevang.de oder über unser Kontaktformular https://www.alexandraevang.de/kontakt/  melden und wir versuchen Euch einzuplanen! <3

 

JANUAR 

21.01. Home Sweet Home  ShootingaktionAUSGEBUCHT

Anfragen für spontane Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

FEBRUAR 

10.- 11.02. Bildbearbeitungsworkshop in Monheim (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

MÄRZ

03.- 04.03. Bildbearbeitungsworkshop in Monheim (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

14.03. Workshop für Fortgeschrittene in Düsseldorf/Neuss (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

APRIL

04.- 08.04. Renesse inkl. Workshop 07.- 08.04. (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!) – Buchbar für Shootings (Familienbilder, Pferde, Hochzeiten etc.) und Coachings (nach Absprache, wenn Model vorhanden) bei Interesse gerne eine Mail senden: info@alexandraevang.de

ca. 16.- 22.04. bei Stuttgart und Umgebung Shootingplatz / oder Coachingplatz frei. Bei Interesse gerne eine Mail an: info@alexandraevang.de  senden. Betreff Shooting in / bei Stuttgart

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

MAI 

02.- 04.05 Franken / Prichsenstadt  inkl. Workshop am 04.05. (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)Shootingplatz / oder Coachingplatz frei. Bei Interesse gerne eine Mail an: info@alexandraevang.de senden. Betreff Shooting in / bei Prichsenstadt

ca. 07.- 11.05. Hamburg und Umgebung inkl. Workshop. (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

17.- 20.05. Renesse inkl. Workshop 17.- 18.05. (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

21.- 24.05. Oberursel/Speyer Shootingplatz / oder Coachingplatz frei. Bei Interesse gerne eine Mail an: info@alexandraevang.de senden. Betreff Shooting in / bei Speyer

26.-27.05. EQUITANA OPEN AIR

JUNI 

18. – 28.06. Renesse Buchbar für Shootings (Familienbilder, Pferde, Hochzeiten etc.) und Coachings (nach Absprache, wenn Model vorhanden) bei Interesse gerne eine Mail senden: info@alexandraevang.de

Ggf. auch noch ein Workshop, das steht aktuell noch nicht fest – wir arbeiten dran 😉

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

JULI

03.- 12.07. Schweiz Buchbar für Shootings (Familienbilder, Pferde, Hochzeiten etc.) und Coachings (nach Absprache, wenn Model vorhanden) bei Interesse gerne eine Mail senden: info@alexandraevang.de

Ggf. auch noch ein Workshop, das steht aktuell noch nicht fest – wir arbeiten dran 😉

23.07.- 02.08 Renesse inkl. Workshop am 31.7.   (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

AUGUST

03.- 05.08. Mustang Makeover?

20. – 30.08. ggf. Renesse

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

SEPTEMBER

01.- 19.09. Süddeutschland/Österreich inkl. Workshops 1./2.9. und 8./9.9  (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!)

26.- 30.09. PHOTOKINA

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

OKTOBER

16.10. – ca. 04.11. Norddeutschland/Ostdeutschland inkl. Workshops (Ausschreibung folgt, Anmeldung erst dann möglich, da noch in Planung!) – Buchbar für Shootings (Familienbilder, Pferde, Hochzeiten etc.) und Coachings (nach Absprache, wenn Model vorhanden) bei Interesse gerne eine Mail senden: info@alexandraevang.de

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung!

NOVEMBER 

09. – 11.11.: Reitsportmesse Niederrhein?

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

DEZEMBER

Weihnachtsendspurt 🙂

Düsseldorf/Umgebung: Anfragen für Shootings und Coachings gerne per Email senden, ein paar Termine stehen noch zur Verfügung

WICHTIG!

…. weitere Termine und genaue Angaben folgen nach und nach! Das Jahr hat ja gerade erst angefangen

🙂

Für Sammelshootings oder generelle Anfragen schreibt uns gerne ganz unverbindlich eine Mail an: info@alexandraevang.de oder nutzt das Kontaktformular auf der Homepage: www.alexandraevang.de .

Für Shootings / Coachings in Düsseldorf / Umgebung könnt ihr eh gerne immer einfach eine Mail für eine Buchung / Anfrage senden!  Für alle anderen Standorten natürlich auch, hier behalten wir uns aber je nach Entfernung vor die Termine nur in Kombination mit einer Reise/mehreren Terminen in der Gegend zu verbinden.

Einfach alles per Email an info@alexandraevang.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage www.alexandraevang.de!

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2018 mit EUCH.

Alles Liebe,

Marko, Alex & Dorthe

 

GESCHENKE – GESCHENKE – GESCHENKE

Da ja bald schon (wieder ;)) Weihnachten vor der Tür steht, haben wir unseren Onlineshop rechtzeitig noch einmal mit tollen neuen Sachen für Euch und Eure Lieben gefüllt.

Einige Produkte kennt Ihr vielleicht schon (Pferdeliebe Kalender , Gutscheine und Marthassommer Turnbeutel),

aber für unseren Stand auf der Reitsportmesse Niederrhein haben wir noch einige neue Sachen für Euch entworfen….und endlich könnt ihr diese auch regulär in unserem Onlineshop bestellen!

 

 

  • Leckerchenbeutel

Schaut doch gerne vorbei und stöbert ein wenig….

Für Artikelfragen etc. stehen wir Euch natürlich gerne per Email unter info@alexandraevang.de zur Verfügung.

Signaturen und persönliche Widmungen können bei Kalender und Postkartenbestellungen gerne individuell hinzugefügt werden. Einfach bei Deiner Bestellung dazu schreiben.

Natürlich könnt Ihr auch gerne unsere Gutscheine (für Shootings, Coachings, Workshops oder für den Einkauf im Shop) verschenken. Diese werden immer als Geldwert ausgestellt und können somit auch individuell aufgestockt und eingelöst werden!

Des Weiteren haben wir ein ganz dickes Paket für Euch zusammen gestellt: Unsere ALEXANDRA EVANG SPECIAL EDITION mit der ihr unsere Produkte zum “Weihnachtspaketpreis” erwerben könnt.

Und kurz vor Weihnachten kommt auch noch was ganz Tolles….aber dazu dann ein anderes Mal mehr.

Alles Liebe von den fleißigen Vorweihnachtselfen. Dorthe, Marko & Alex

 

Reitsportmesse Niederrhein 2017 und wir sind wieder mit unserem Stand dabei <3


Besucht uns gerne und genießt die Messe mit uns, ob zum Shoppen, gemütlichen Bummeln oder einfach um den vielen Ausstellern in den Showringen und Aktionsflächen zuzuschauen und mit uns zu quatschen.

Den Stand teilen wir uns mit tollen Frauen: Nina von PferdVertraut und Nicole von Nicole Heyduk Bodypainterin – gemeinsam haben wir 9m Standlänge gleich an der Aktionsfläche in der HanseHalle Kalkar am Stand F15. 🐴🐴🐴

Ihr könnt uns also nicht übersehen.
Geplant ist zusätzlich auch eine tolle Verlosung zu einem wohltätigen Zweck!

Wir verkaufen insgesamt 800 Lose zu je 1,- €. Gerne dürft Ihr den Lospreis freiwillig aufrunden, denn der komplette Erlös geht an ein Pferdeschutzprojekt in NRW!! Wir freuen uns also wahnsinnig über jede Unterstützung, die wir von Euch bekommen! Der Gewinn wird dann nach der Messe persönlich übergeben. Den Verein wollen wir aktuell noch nicht “beim Namen” nennen, denn es soll eine Überraschung sein! 🙂 Das wird dann aber selbstverständlich bei Übergabe auf unseren Seiten veröffentlicht und ihr könnt alles mitverfolgen.

Unter den Gewinnen sind unsere eigenen Produkte (Kalender, Turnbeutel, Postkarten, etc.) sowie weitere Preise von Nicole (Einhörner) und Nina (Trainingshefte und -Gutscheine, Seminar- und Kursplätze) und tolle Sachen unser Sponsoren wie Soulhorse, Naturalhorsesnacks, Equiteam, PilgrimArts, Leckerlifabrik sowie CaballoClasico.

Natürlich haben wir auch viele tolle Produkte für Euch dabei:

Unsere Kalender “PFERDELIEBE 2018“, welche ich Euch auf Wunsch gleich vor Ort signieren kann, #Marthassommer Turnbeutel  und unser neustes #Marthassommer Produkt – den Leckerchenbeutel :-). Dann noch 6 verschiedene Postkartenmotive, Kunstdrucke usw.



Zum Stöbern haben wir unsere Portfoliobücher, Videos und Leinwände am Stand und wir stehen Euch natürlich auch gerne zum Quatschen, Infos für Shootings, Coachings und Workshops zur Verfügung, sowie auch Wunsch für Fotos und Autogramme.

Nicole hat ihre zauberhaften Einhörner, Masken etc. mit dabei, Nina + Team gleich 3 Pferde: Devon, Cantori & Pö … sie wird auf den Aktionsflächen zu sehen sein und steht Euch natürlich auch für Fragen rund um ihre Angebote zur Verfügung.

Es wird also meeeeega cool !!!

Wir freuen uns auf Euch! <3

Alles Liebe, #TeamAlexandraEvangPhotographie

Marko, Dorthe & Alex

Messezeiten:
Freitag, 10. November 2017, 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag, 11. November 2017, 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag, 12. November 2017, 09.30 Uhr – 18.00 Uhr