Beiträge

Vorwort

Bettina durfte ich während meiner wunderschönen und na klar typisch verregneten Zeit, am Bodensee kennen lernen. Hier habe ich u.a. einen Workshop zusammen mit ihr und ihrer Freundin Tanja gegeben. Hier noch einmal der Link zum Blogpost.

Naja und eigentlich nehme ich ja (leider noch) keine Praktikanten, da es Zeit – und auch Platzmäßig aktuell einfach nicht machbar ist, ABER Bettina hat sich so ins Zeug gelegt, wir kannten uns bereits und sie ist sehr talentiert und selbstständig, sei es im Umgang mit Pferden oder auch hinter der Kamera. Da musste ich einfach mal spontan JA zu der Aktion sagen.

So kam es, dass sie mich nun 5 1/2 Tage begleitet hat und ihre Erfahrung für Euch zum Abschluss in diesem Post zusammen gefasst hat.

Gemeinsam arbeiten? Wundervoll! Ich hoffe #Teamzauberlicht / Alexandra Evang Photographie wird immer größer.

alles liebe und DANKE ! liebe Bettina, Alex

DSC04002xweb

Bettina (links) & ich (rechts) auf der Equitana in Neuss am Stand von Equi Campus. 


Hallo zusammen,

ich durfte für ein paar Tage ein Praktikum bei der lieben Alex machen und dachte ich berichte euch mal davon!

Angekommen bin ich am Donnerstagmittag und wurde gleich ganz lieb empfangen. Ich habe auch gleich Alex’ Hunde Nelly&Micky kennengelernt, die einfach sowas von süß sind <3

Am Abend ging es dann gleich los zu einem tollen Videodreh mit Tom (TomsPic), vor der Kamera standen Anja und ihre Stute Beauty mit ihrem neugeborenen Fohlen (mehr dazu im Blogpost davor).


DSC_6495xweb

HIER der Link zum passenden Blogpost. 


Nach einer kurzen Nacht waren wir am Freitag schon früh am Arbeiten, Alex bei einem Kundengespräch und ich an Bildern und einem Blogpost. Mittags sind wir zusammen mit Dorthe auf die Equitana in Neuss und haben ein paar supernette Mädels getroffen und Nina&Devon vom Stand Equi Campus bei ihrer Vorführung zugeschaut. Die beiden haben das so toll gemacht!

Am Samstagvormittag haben wir noch einige organisatorische Dinge geregelt, wie ihr Auto aus der Werkstatt geholt. Wie Alex schön gesagt hat sitzt sie nicht “den ganzen Tag auf einer Blumenwiese und hat ein mega Shooting”, es gehören auch viel Arbeit hinter den Kulissen dazu, damit alles so klappt..

Danach waren wir mal wieder so beschäftigt mit Bilder bearbeiten und Video schneiden, dass wir fast unser eigenes Treffen auf der Equitana verpasst hätten ;D Wir sind aber gerade noch rechtzeitig gekommen und es war echt schön, sich mit so vielen tollen Leuten zu unterhalten. Besonders cool ist es, wenn man Menschen, denen man schon lange folgt, auch mal in “Real life” treffen kann! – Das passende Video zur Equitana findet ihr HIER.


Equitana

schöne Momente!! 


Am Sonntagmorgen haben wir dann doch mal ein bisschen ausgeschlafen aber dann auch weitergearbeitet. Es gibt einfach immer soviel zu tun mit Bildern, organisatorische Dinge, Kundenmails beantworten.. wir sind einfach nie vor 24.00 Uhr ins Bett gekommen. Man merkt wirklich, mit wieviel Leidenschaft und Engagement Alex ihren Beruf macht!

Am Montagvormittag kam dann die liebe Dorthe und es ging gleich weiter mit geschäftlichen Dingen und einer schier endlosen Schlange von Mails. Ich habe in dieser Zeit ein komplettes Workshop Video vom März geschnitten, da ist Alex nämlich bis jetzt auch noch nicht dazu gekommen.  – Video folgt.

Gegen Spätmittag waren wir noch mit den Hunden die leider verregnete (aber trotzdem schöne) Innenstadt anschauen und haben uns um 18:00 Uhr dann mal ein Mittagessen gegönnt!


DSC04099xweb

Düsseldorf – schön, aber verregnet.. 


Damit war die schöne und interessante Zeit bei Alex und ihrer kleinen Familie auch schon fast  zu Ende… Danke für Alles!!

Alex, du bist wirklich eine sehr talentierte Fotografin und steckst sehr viel Liebe, aber auch Engagement und Arbeit in deinen Beruf. Du arbeitest hart dafür, deine Träume zu verwirklichen.. Ich drücke dir fest die Daumen, dass du sie auch weiterhin erreichen kannst! Du machst soviele Menschen damit glücklich – mach weiter so <3

Alles Liebe,

Bettina


13235610_1179145875450597_8099995643411538366_o

Nach einem tollen Equitana Wochenende zusammen mit Micky & Nelly auf der Couch kuscheln? Herrlich! 


 

DSC_6495xwebGruppenfoto v.l.n.r. ich, Dorthe, Lara, Beauty, Constars D.. , Anja, Alex & Linda. Foto: Tom’s Pic


Hallo Ihr Lieben !

Heute müsst ihr euch mal mit mir (Bettina) vorlieb nehmen, ich begleite Alex ein paar Tage und muss euch jetzt unbedingt von unserem tollen Shooting und Videodreh gestern mit Alex, Tom (TomsPic) uuund Anja und Ponys erzählen..

Der absolute Star des Tages war der kleine Constars D… (Name noch in Überlegung), ein Fohlen von Anjas Stute Beauty. Bei der Planung des Shootings war er noch nicht geboren, doch in der Nacht vor dem Shooting war es dann soweit. Der kleine Racker wollte es sich wahrscheinlich nicht entgehen lassen.


DSC_6448xweb

DSC_6425xweb


Super entspannt und neugierig war er bereits und so war es gar kein Problem, ihn miteinzubeziehen. Gleichzeitig ist auch die Sonne immer tiefer gesunken und da war es – das Zauberlicht. Also keine Fortsetzung von “Alex – mein Leben mit dem Regen”, das war fast ungewohnt für Alex und Tom, aber sooo traurig sahen sie dann doch nicht aus.

“Wie ein Sahnetörtchen” fand Alex Anja in dem Brautkleid. Es sah auch wirklich sehr schön aus, wie Anja mit dem großen Kleid im Graß saß, umringt von Beauty und dem kleinen Constars D.. , welcher die ganze Sache total interessant fand. Modeln ist ganz schön anstrengend, dachte er sich nach einer Weile und dann lag er bei Anja praktisch auf dem Schoß.. Der Wahnsinn, sage ich euch! <3


DSC_6459xweb

Als das Licht auf der Koppel weg war, waren wir noch mit zwei von Anjas Ponys  draußen die letzten Sonnenstrahlen einfangen. So viele wunderschöne Momente.. Anjas Ponys sind super erzogen und einfach bildschön, dazu hat sie auch noch eine ganz besondere Beziehung zu ihnen!

Mit solchen Modellen, dazu Alex die einfach die schönsten Momente einfängt, sind einfach sooo tolle Bilder rausgekommen! Professionell gefilmt wurde das ganze von Tom (TomsPic) unterstützt von Linda, ihr könnt euch also bald auf ein Video freuen!!! Was würde man bei einem Shooting nur ohne Helfer machen? Ganz toll wurde Anja unterstützt von Lara und Dorthe, ihr zwei seid wirklich spitze! Ich habe auch noch einige Making off Bilder gemacht, die ihr hier in dem Blogpost sehen könnt.

DSC_6427xwebDSC_6510x


Die Stimmung war einfach klasse, wir sind aus dem Schwärmen gar nicht mehr rausgekommen! Dass “omg wie süß” bestimmt in jeden zweiten Satz vorkam, könnt ihr euch jetzt wahrscheinlich denken <3

Danke an jeden einzelnen, ihr habt diesen Abend wirklich unvergesslich gemacht!

Wann ihr Alex zurückbekommt ist noch nicht sicher, sie ist nämlich gestern mit dem Fohlen im Kofferraum bei Nacht und Nebel über die Grenze. Hatte wohl einen Zuckerschock, die Gute. Aber psst, nicht Anja erzählen.. 😉 Haha nein nur ein Spaß, der Kleine steht wohl behütet mit seiner Mutter auf der Koppel und Alex wird euch später noch ein Bild bearbeiten. Wer ist auch schon so gespannt wie ich? 😀

Liebe Grüße, Bettina

DSC_8593xweb

Anbei noch ein Foto von mir bei der Arbeit – Fotos für meinen ersten Blogpost. 

DSC_6589xweb

DSC_6485xwebDSC_6413xwebDSC_6526xwebDSC_6417xweb

DSC_6555xwebDSC_6569xweb