COVID-19 Aufgrund der Einschränkungen durch Corona haben wir uns entschieden den Sommertermin für diesen Kurs auf den Herbst zu verschieben. Hier findest Du unsere neue Ausschreibung und wir hoffen sehr, dass Du dabei bist.


Trommelwirbel! Wir kommen in die wunderschöne Schweiz und freuen uns unfassbar doll über diese tolle Möglichkeiten. Gemeinsam haben wir einen tollen Workshop mit den Schwestern Chiara und Giulia vorbereitet. Jetzt fehlst nur noch Du! 

Stattfinden wird das Ganze oberhalb von Bern, die Theorie voraussichtlich in 3043 Wohlen. Dieser Teil des Kurses findet in einem schönen Raum in kurzer Entfernung von ca. 10 KM zur Foto-Praxis statt. Hier sind wir direkt bei den Pferden am Stall. 

Chiara und die Shetlandponys Daylight und Flamenco werden unter anderem für uns vor der Kamera stehen

DAS BEKOMMT IHR

  • Einen Tag, der mit viel Herzblut organisiert und durchgeführt wird.
  • Eine persönliche und freundschaftliche Atmosphäre
  • gut acht Stunden Input
  • Eine kleine Gruppe für intensives lernen: Maximal 8 Teilnehmer
  • Zwei Trainer: Alex & Marko für eine “Rundum – Wohlfühlen – Betreuung”
  • Zugang zu einer internen Workshopgruppe auf Facebook zum Austausch
  • ein Handout zum Mitnehmen mit Screenshots von meinem Workflow und viel Platz für Deine eigenen Notizen.
  • Einen Fragebogen vor dem Kurs zur optimalen Vorbereitung
  • Verpflegung: Snacks und Getränke
  • 4 tolle Pferde und zwei wundervolle Pferdemädchen.
Wohlfühlen garantiert. Unsere Workshops sind nicht nur Erlebnisse für den Kopf, sondern vor allem auch fürs Herz.

DIE FAKTEN

Datum: 06.10.2020 (Dienstag)
Teilnehmer: mind. 5 max. 8
Dauer: 11.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr **
Preis: 513,00€ Netto pro Person (zzgl. der gesetzlichen MwSt.)

** Die Zeiten können sich je nach Wetter noch einmal kurzfristig ändern, hier bekommt ihr kurz vorher eine Mail von uns.

Auch die Warmblutstuten bieten uns wunderschöne Motive.

DER INHALT

Kurz zusammen gefasst lernst du in diesem Kurs, wie ich meine Bilder bearbeite (CameraRAW + Photoshop CC), welche Einstellungen ich beim fotografieren nutze und wie ich meine Teams vor der Kamera platziere.

Du wirst in diesem Tagesseminar die Möglichkeit haben einen wunderbaren und ausführlichen Einblick in meine Arbeitsweise zu bekommen. 

Mit viel Liebe, Professionalität, Erfahrung und ohne Geheimnisse.

Du erfährst auch warum ich etwas mache, beispielsweise bestimmte Farben während der Bildbearbeitung wähle oder störende Elemente eliminiere.

Links: Out of Cam | Rechts: Entwicklung und Bearbeitung mit Camera RAW und Photoshop

Zusätzlich wird es einen Einblick in einige Vorher / Nachher Bilder geben, anhand derer ich Dir erkläre, welchen Bildausschnitt ich gewählt habe und warum genau das so wichtig ist.
Du wirst sehen wie meine RAW – Daten aus der Kamera kommen, welche Einstellungen ich verwendet habe und wie die Situation vor Ort war.

Die Kommunikation zwischen Deinem Team und Dir ist das A&O ist – Ich erkläre Dir warum und lasse Dich erleben warum die Pferdefotografie/die Verbindung zwischen Pferd & Mensch so besonders ist.

Im Fotografieteil erzähle ich Dir nicht nur welche Kamera Einstellungen ich nutze, sondern helfe Dir bei Deinen Bildausschnitt zu finden, zeige Dir wie ich Mensch & Pferd anleite und welche Location ich aus welchem Grund wähle. Du wirst die Möglichkeit haben mich komplett in meinen Element zu erleben und kannst mir natürlich jederzeit Fragen dazu stellen.

Marko ist ebenfalls mit vor Ort – Er weiß alles was ich weiß, ist nicht nur mein Herzensmensch, sondern auch meine rechte Hand und wird als zusätzliche Unterstützung wie so oft Gold wert sein. So wirst Du Dir niemals hilflos oder gar verloren vorkommen.

Beide Shettys können liegen - so können zauberhafte Kuschelmomente entstehen

SO KANNST DU DICH VERBINDLICH ANMELDEN:

Schicke uns eine E-Mail mit dem Betreff „Workshop bei Bern – 06.10.2020“ an: info@alexandraevang.de

Der Inhalt Deiner Mail folgte folgendes beinhalten:
Deine Rechnungsadresse, Deine Handynummer und gerne auch ein paar persönliche Worte, wenn Du magst. Wir freuen uns von Dir zu lesen.

Die AGB zu unseren Workshops und Coachings findest Du HIER.
Mit der Buchung eines Workshopplatzes erklärst Du dich mit den AGB einverstanden.

Wir schicken Dir so schnell wie möglich Deine Buchungsbestätigung inkl. Rechnung zu.
Zusätzlich wird es einen Fragebogen geben, den Du uns bitte ausgefüllt mindestens eine Woche vor dem Kurs zurück schickst. Wir möchten Dich schließlich schon vor ab ein wenig kennen lernen.

DER TAGESABLAUF

Vorläufiger Ablauf, wenn das Wetter wie geplant mitspielt:

  • 11.00 Uhr Treffen an Theorielocation, Kennenlernen und Theorieteil in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre
  • bis ca. 15.00 Uhr dann machen wir uns auf den Weg zum Shooting.
  • 19.00 Uhr ca. ENDE mit fotografieren, Abschussgespräch am Stall – plant immer mal lieber noch eine halbe Stunde länger ein, wir lassen unsere Kurse gerne ganz entspannt enden.

* Die Zeiten können sich je nach Wetter noch einmal kurzfristig ändern, hier bekommt ihr ein paar Tage vorher via Mail bescheid. Der Tag steht aber definitv.

 

Was müsst ihr mitbringen / Zusatzinformationen noch einmal zusammengefasst:

  • Wetterfeste Kleidung! Wir arbeiten Outdoor.
  • Kamera + Objektiv / e, möglichst lichtstark. Ich arbeite mit Pferden am liebsten mit einem 70-200mm f2,8 oder meinem 300mm f2.8
  • Ich empfehle für schöne Portraits mit Pferd ein Objektiv mit einer Brennweite von mind. 85mm im Idealfall noch länger. (Teleobjektiv)
  • Speicherkarten, geladene Akkus.
  • ein Laptop wird nicht benötigt
  • Begleitpersonen und weitere Tiere sind nicht möglich.

DIE TEAMS VOR DER KAMERA

CHIARA, GIULIA UND DIE PFERDE

“Chiaras Herzenspony ist Daylight, eine freche Rapp-Shetty-Stute. Daylight überzeugt mit einem starken Ausdruck und – wie könnte es anders sein – ihrem zuckersüssen Shettyblick. Schön gucken ist allerdings nicht alles was wir können, Dayli kann einiges an Tricks, die spektakulärsten sind das Liegen, das flache Liegen und das Steigen. Auch sonst sind wir in der Freiarbeit ein eingespieltes Team und frei (je nach Ort mit Halsring) zu modeln ist kein Problem. In der Freiarbeit haben wir uns vor kurzem die fliegenden Wechseln erarbeitet, allerdings weiss ich nicht ob alles problemlos an einem fremden Ort und vor fremden Menschen klappt. Am Halsring ist die „Freiarbeit“ allerdings sicherlich kein Problem.

Daylights Halbbruder Flamenco ist noch ein kleines Küken. Flamenco ist ein brauner Shettywallach, der genau wie seine Schwester, immer gefallen möchte. Flamenco hat durch seine hellen Ringe unter den Augen einen sehr jungen und treuen Blick. Auch Flamenco kann schon einiges, jedoch noch weniger als Daylight. Liegen kann er allerdings auch. Und auch in der Freiarbeit klappen die Grundgangarten gut.

Die Braune heisst Darera und ist KWPN. Sie ist das Herzenspferd von Giulia und mittlerweile über 6 Jahre an unserer Seite. Hauptsächlich starten Giulia und Darera bis 115 cm, also können auch sportliche Fotos gut umgesetzt werden. Darera kann kleine Tricks wie Kopfschütteln, Smile und den spanischen Gruss. Ausserdem hört sie auch in fremden Umgebungen gut auf uns und kann vom Boden auch mit Halsring fast überall frei stehen. Kuschelfotos sind mit ihr gut umsetzbar auch wenn sie nicht das grösste Schmusepferd ist.

Fox on the Run (Foxy) ist das neuste Mitglied in unserer kleinen Herde und ein Tschechisches Warmblut. Foxy ist total auf den Menschen bezogen, kann aber in fremder Umgebung etwas nervöser sein, sie bleibt aber immer gut händelbar. Wenn ihre Freundin Darera dabei ist, ist es meistens sowieso kein Problem. Foxy ist vom Charakter her sehr sanft, aber unter dem Sattel eine kleine Rakete. Wie Darera ist der Plan, dass sie im Springsport laufen wird. Auch mit ihr sind Reit- und kuschelfotos super umsetzbar.”

– Chiara & Guilia

Was für ein tolles Team, für Abwechslung ist definitiv gesorgt.

FÜR WEN EIGENT SICH DER WORKSHOP?

Für alle, die in der Fotografie und Bildbearbeitung weiter kommen möchten. Erleben möchten, dass zu fühlen was ich fühle. Die Lust auf einen unvergesslichen Tag haben.

Unsere Kurse sind mehr als nur Kurse, sie sind ein unvergessliches Erlebnis!

Uns ist ein gutes Miteinander wichtig , darum eignen sich unsere Kurs für Menschen, die da drauf Lust haben. An diesem Tag wirst Du nicht nur viel Wissen vermittelt bekommen, sondern auch ganz viel für’s Herz erleben.

Für eine Teilnahme an diesem Kurs solltest Du Deine Kamera beherrschen. Du solltest Wissen wo man Blende, ISO und Zeit einstellt und wissen was diese Begriffe bedeuten.
Jedes Kamera Modell ist Willkommen. Wichtig für den Praxisteil ist ein Teleobjektiv.

Zusätzlich solltest Du Dich schon mit dem Programm Photoshop und Ebenen und Masken beschäftigt haben, damit du während dem Teil in dem ich euch meinen Workflow näher lege gut mitarbeiten kannst.

Es ist egal ob du hauptberuflich, im Nebenerwerb oder also reines Hobby fotografierst, hier ist jeder total willkommen, der einen voller intensiver Momente mit uns erleben möchte.

Für unsere Kurse gibt es keine Altersbeschränkung.
Über unsere Facebookgruppe können natürlich im Vorfeld Fahrgemeinschaften gegründet werden.

Du bist Dir trotzdem unsicher, ob dieser Kurs für Dich geeignet ist?
Schreib uns gerne eine E-Mail oder ruf direkt an.

.. und so glücklich sehen wir dann aus, wenn die Deine Anmeldung für den Kurs lesen.

ALEX & MARKO

Seit 2012 geben wir unser Wissen in Gruppen – und Einzelkursen weiter, seit dem ist nicht nur viel Wasser den Rhein runter geflossen, auch wir haben uns weiterentwickelt und durften in den letzten Jahren viel Erfahrung sammeln. 

Uns ist es wichtig Dir viele AHA’s und einfach einen unvergesslichen Tag zu bescheren. Einen Tag an den Du Dich noch lange erinnern wirst, von dem Du ewig zehren kannst.

Lies Dir unbedingt die Herzensworte unser Kunden weiter unten im Text durch. Wir denken die sagen alles. 

UNSERE MISSION

Pro Pferd, mit ganz viel Liebe, stressfrei.
Emotionen ausdrücken. Bilder entstehen lassen, die nachhaltig sind.
Die man sich anschaut und nicht nur schön findet, sondern sich auch mit einem Lächeln im Gesicht an die Situation erinnert.

Fox on the Run (genannt Foxy) mit Giulia
Bereit für einen tollen Tag? Dann melde Dich unbedingt an.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.