10.02.2018 – Workshop für Anfänger, die ihre Kamera kennen lernen möchten um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. 

Du holst Deine Kamera gerade aus der Verpackung und hast noch so gar keine Idee was Du mit den ganzen Knöpfen anfangen sollst? … oder gehörst zu den Leuten, die am liebsten mit den Symbolen “Sportmodus, Portrait etc.” arbeiten? Du möchtest aber viel lieber wissen wie Du Deine Kamera beherrscht!? Besser werden, überlegter fotografieren?

Dann bist du bei diesem Workshop genau richtig. Wir nehmen uns alle Zeit der Welt, gehen auf die Fachbegriffe wie Blende, Iso und Zeit an und klären natürlich viele, viele, weitere Fragen.

Stattfinden wird der Workshop passend am Anfang des Jahres in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre, damit Du das weitere Jahr gut gerüstet in deine zukünftigen Fotoshootings oder auch einfach Urlaube starten kannst.

Ein Grundwissen ist hier nicht erforderlich, da wir uns dieses gemeinsam erarbeiten.


Dorthe, fotografiert von Alexandra Evang


Mein Name ist Alexandra Evang, ich arbeite bereits seit 2005 als Fotografin und übe diesen Beruf mittlerweile auch hauptberuflich und natürlich mit sehr viel Freude aus. Mein Ziel ist es mein erlangtes Wissen an Euch zu vermitteln, einen schönen Tag zu schaffen und viele AHA – Erlebnisse zu erzielen. Während des Workshops sind mein Freund Marko, der ebenfalls über viel Fachwissen verfügt und ich die ganze Zeit an Eurer Seite und haben einiges für diesen Tag geplant.

Modeln wird keine geringere als Dorthe, die nicht nur sehr hübsch ist, sondern auch für uns arbeitet. Mit ihr vor der Kamera habt ihr die Möglichkeit Euer neu erlerntes Wissen gleich einzusetzen. Wir werden sowohl Indoor (mit natürlichem Licht) als auch Outdoor, wenn das Wetter mitspielt, fotografieren. Auch hier wird es um die richtigen Kameraeinstellungen, aber auch um die richtige Positionierung gehen. Welcher Bildaufbau ist gut, welche Anweisungen kann ich geben? Wie entsteht ein gutes Portrait?!

Auch für Verpflegung und kleine Pausen zwischendrin ist gesorgt.


Beispiele, Bildbearbeitung mit Photoshop VORHER / NACHHER


Nach einer Stärkung geht es dann weiter an den Photoshop Teil gehen. Hier ist es wichtig, dass ihr das Programm a) schon besitzt oder b) vorhabt euch dieses anzuschaffen, damit ihr nach unserem Tag auch fleißig üben könnt. Hier werde ich Euch ein Programm für Bildauswahlen zeigen und natürlich auch die Basics in Sachen Bildbearbeitung. Hier zeige ich Euch einige Vorher – / Nachher – Bilder, damit ihr einen Eindruck bekommt was genau ich bearbeite und wo drauf ich genau achte. Es wird um Retusche Werkzeuge, aber auch um das kreieren von Farblooks gehen.

Um das Ganze nicht gleich wieder zu vergessen und zu Hause festigen zu können wird es für jeden Teilnehmer / Teilnehmerin ein Handout geben. Zusätzlichen arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von max. 6 Leuten um gezielt auf jeden und jede von Euch eingehen zu können.

Klingt toll? Dann melde Dich an, wir freuen uns auf einen tollen und lehrreichen Tag.

Zum Aufbau wird es Drei Wochen später am 03. und 04. März einen reinen und intensiven Bildbearbeitungsworkshop geben. Perfekt für Leute, die ihr Wissen nach diesem Tag noch weiter vertiefen möchten. HIER geht es zur Ausschreibung. Du möchtest bei beiden dabei sein? – Perfekt, als Dankeschön gibt es 15% Rabatt auf die Buchung für den Workshop am ersten Märzwochenende als Aufbaukurs. 


Mir ist eine gute Gruppendynamik wichtig und das jeder am Ende des Tages mit tollen neuen Bildern und einem Lächeln im Gesicht nach Hause fährt.


 


DAS MÜSST IHR MITBRINGEN

  • Wetterfeste Kleidung falls wir Outdoor fotografieren, gemütliche Kleidung, da wir uns auch ganz viel drinnen aufhalten werden
  • Kamera + Objektiv / e, wenn möglich lichtstark. Wenn du noch kein Lichtstarkes Objektiv besitzt bring gerne einfach Dein Kit – Objektiv mit.
  • Speicherkarten, geladene Akkus.
  • Begleitpersonen + weitere Tiere sind leider nicht möglich. Unsere Cockerspaniel Hündin Micky wird beim Workshop anwesend sein. FALLS Du einen entspannten Hund hast und diesen gar nicht anders unterbringen kannst, kontaktiere uns einfach via Mail, damit wir gg. eine Lösung finden können.
  • Wir werden uns den ganzen Workshop an einem Ort aufhalten. Ihr habt also die Möglichkeit auch mit den öffentlichen anzureisen, aber auch für Autos sind genug Parkplätze vorhanden.
  • Du bist totaler Karnevalsfan?! Kein Thema. Komm gerne verkleidet 🙂  Danach hast du die Möglichkeit gleich in Monheim weiter zu feiern oder nach Düsseldorf oder direkt Köln weiter zu düsen…. ,)

DAS BEKOMMT IHR 

  • einen tollen und lehrreichen Tag
  • 7 Stunden Input in einer kleinen Gruppe
  • Zugang zu meiner  internen Workshopgruppe auf Facebook zum weiteren Austausch
  • ein Handout zum mitnehmen mit Platz für Notizen
  • Verpflegung und Getränke
  • zwei Trainer, ein Model und Micky ,)

FINALE INFORMATIONEN

  • Datum: 10.02.2018 (Samstag)
  • Teilnehmer: mind. 4 max. 6
  • Dauer: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Preis: 280,00€ inkl. MwSt pro Person

ANMELDEN KÖNNT IHR EUCH VIA EMAIL

info@alexandraevang.de – als BETREFF bitte angeben: WORKSHOP im Februar 10.02.2018

Bitte sendet direkt die Rechnungsadresse und eine Telefonnummer mit.

Wir melden uns assap zurück!

  • seid am besten schnell, die Plätze waren bisher immer sehr begehrt.

Alle Infos, u.a. auch die Rechnung, die ihr braucht, schicken wir Euch per Email zu. Sobald das Geld auf dem Konto ist, seid ihr feste gebucht.

Zusätzlich wird es einen kleinen Fragebogen geben, damit ich auf jeden Teilnehmer beim Workshop individuell eingehen kann.


WICHTIG – BITTE BEACHTEN – AGB:

  • Der Workshop findet auch bei schlechtem Wetter statt
  • Die Buchung ist verbindlich und die Rechnung sofort nach Erhalt zu überweisen.
  • Stornierung: Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr in jedem Fall 5 % des Gesamtpreises. Bei Stornierungen ab drei Wochen * vorher beträgt die Stornierungsgebühr 50 %. Bei Stornierung ab zwei Wochen * vor dem Workshop erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren mehr. Stornierungen müssen per Email erfolgen. * sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden!
  • Fällt der Workshop wegen Ausfall von mir , eines des Models (sofern kein Ersatz vorhanden) oder wegen Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet.
  • Haftungsausschluss. Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.
  • Haftung von Teilnehmern für Geräte. Sofern Teilnehmern Fotoapparate, Objektive und Fotozubehör von Alexandra Evang zur Verfügung gestellt werden haften diese auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden an diesen Geräten.
  • Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.
  • Verwertungsrechte. Die von den Teilnehmern erstellten Fotos der Modelle dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Veröffentlichungen im Internet, oder anderen Druckmedien, muss erkennbar sein, dass das Foto auf einem Workshop der Fotografin Alexandra Evang gemacht wurde.
  • Mit der Buchung des Workshops stimme ich allen Bedingungen zu.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.