Der von uns ins Leben gerufene PHOTOGIRLSDAY geht in 6. Runde YES!! 

Ist das nicht der Wahnsinn? Ich muss sagen, dass ich ganz schön stolz auf dieses wunderbare Projekt, welches mittlerweile ein festes Ritual ist, bin. 

Einige der Mädels arbeiten inzwischen gewerblich in der Fotografie oder stecken in der Ausbildung zur Fotografin. Ganz schön toll.  

Ein Tag von uns auf die Beine gestellt, für Euch, junge Mädchen, die Lust auf einen tollen Austausch haben, die neugierig sind und einfach die richtige Energie und Sensibilität für ganz tolle Momente haben.

Das Ticket für den Tag gibt es für kein Geld der Welt zu kaufen wie Du dabei sein kannst erfährst Du am Ende vom Text.

ZWEI TAGE #TEAMALEXANDRAEVANGPHOTOGRAPHIE FÜR DICH

Wir starten am Freitag, 10.07.2020 mit unserem #6Photogirlsday bei den Minis von der Gerlinger-Mühle, einen Tag später wird dort ein Fotografie- und Bildbearbeitungsworkshop für ambitionierte Fotografen stattfinden.

HIER findest du alle weiteren Infos.
Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja auch bei beiden Tagen? 🙂

GIRL POWER auf dem letzten Photogirlsday 2019

Stattfinden wird der #6Photogirlsday wieder an diesem ganz besonderen Ort in den ich mich 2019 so verliebt habe. 

Umringt von Mini – Shetland – Ponys (+ Fohlen!!) einer lieben Züchterfamilie, Micky, Nalani, Marko & mir habt ihr die Möglichkeit tolle Stunden mit uns zu verbringen.

Achtung: Das Ganze ist kein klassischer Workshop mit einem Photoshopteil und solchen Dingen, sondern ein Austausch. Ein Tag wo ihr die Möglichkeit habt mir Löcher in den Bauch zu fragen, wo wir viel Zeit miteinander verbringen werden, gemeinsam fotografieren können und einfach so viel mehr.

Ich möchte Euch an dieser Stelle unbedingt ein paar Zeilen aus der E-Mail von Stefanie, der Züchterin der Mini – Shetlandponys, bei der wir wieder zu Gast sein dürfen zeigen. Zeilen die mich berührt haben und wo mein innerstes gerufen hat JA hier sind wir richtig:

“Es geht doch darum, dass diese jungen Mädchen einen tollen Tag mit Dir verbringen. Etwas lernen, sich auf etwas freuen können, Zukunftspläne wachsen. Ich habe selber zwei Teenies hier zu Hause und weiß, wie wichtig es ist, dass sie Wertschätzung, Hilfe, Unterstützung bekommen. Das sie Träume haben und jemand sagt: Hey, dass kannst du schaffen! Sie her, ich hab das auch geschafft -glaub an dich!

Was wir euch bieten können, ist eine ganz tiefe Liebe und Verbundenheit zu unseren Ponys. Viele unserer Ponys sind bei uns geboren worden, manche am Nachmittag neben dem Trampolin in unserem Garten direkt in unsere Arme.

Viel Leidenschaft, Glück, aber auch durchgemachte Nächte, Trauer und Zweifel gehören dazu. Und so haben wir zu jedem Pony eine Geschichte zu erzählen, sie gehören zur Familie, solange sie uns begleiten.

Diese tiefe Liebe zu den Ponys haben auch unsere Töchter mitbekommen, und die spürt auch jeder Besucher bei uns. Wir sitzen oft viele Stunden mit Besuch einfach in der Wiese zwischen den Ponys und dieses Gefühl dabei muss man erleben. Entspannung, runter kommen, Freude, Spass.

Ich sehe diese Gruppe junger Mädchen inmitten der ganzen Ponyherde – schlafende Ponys, spielende Ponys, Fohlen, tragende Stuten. Sie können die Ponys knipsen, aber sich auch mit den Ponys fotografieren……” Stefanie

… und ich glaube jetzt könnt ihr erahnen WIE schön dieser Tag einfach werden wird oder? Marko und ich werden an diesem Tag auch zum ersten Mal dort zu Gast sein und freuen uns unglaublich dieses Erlebnis mit einigen von euch teilen zu können.

ZUSAMMENGEFASST

Wo findest das Ganze statt?! Im Sauerland im Kreis Olpe. (NRW) in 57482 Wenden

Wann?! Am 10.07.2020 (Freitag, Achtung in NRW sind hier Sommerferien) von 15.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Plant lieber immer etwas mehr Zeit  zum Ende hin ein, ich lasse solche Tage gerne entspannt ausklingen

Für wen ist der Tag geeignet? Für junge Mädels bis 18! Im Klartext: Du kannst auch schon 18 Jahre sein.

Mir ist ein gutes Miteinander wichtig , darum eignet sich der Photogirlsday für tolle Mädchen die da drauf Lust haben. An diesem Tag wirst Du nicht nur viel Erfahren und Fragen können, sondern auch ganz viel für’s Herz erleben.

Kosten: Bitte beachtet, das Ganze ist in diesem Jahr nicht mehr komplett kostenfrei. 

Es wird eine kleine Unkosten Pauschale von 25,00€ für Blumen, damit wir gemeinsam Kränze binden können, sowie für Verpflegung  anfallen. 

Wir werden vor Ort Instagramstories erstellen und Euch mit Sicherheit auch mal fotografieren, mit deiner Bewerbung bist Du mit der Veröffentlichung der entstandenen Bilder und Videos einverstanden. 

Die An – und Abreise muss auf eigene Verantwortung selbst organisiert werden. Deine Eltern / Erziehungsberechtigten müssen natürlich einverstanden sein, um Dich auch ggf. zum Treffpunkt in Wenden fahren zu können.

"Photoboy und Alex auf dem 5. Photogirlsday

DEINE BEWERBUNG 

WIE kann man ich dabei sein?!
Erstelle eine Story bei Instagram mit dem #6Photogirlsday und tagge mein Profil (@alex_lovesnelly) – Bitte auch unbedingt als Highlight speichern falls wir es nicht innerhalb von 24 Stunden schaffen reinzuschauen.

Erzähl uns einfach ganz frei raus warum du dabei sein möchtest, Dir der Tag wichtig ist, etwas von dir…. einfach wo nach Dir ist! Deiner Kreativität dabei sind keine Grenzen gesetzt, ob Videos oder auch zwischendurch mal ein Foto.. alles ist möglich.

Die Länge der Story sollte eine Minute nicht überschreiten.

Ganz wichtig: Dein Profil muss öffentlich sein, damit wir das Video überhaupt sehen können.

Poste bitte zusätzlich Dein liebstes von mir fotografiertes Foto mit einer kurzen Beschreibung warum Dir genau dieses Bild so gut gefällt und Du es ausgewählt hast in deinem Feed und benutze die Hashtags #6Photogirlsday #photogirlsday #pferdesindliebe #alexandraevangphotographiefollower

Das Foto kannst du ganz frei von meiner Homepage oder meine Instagramseite auswählen, speichern und bei dir neu hochladen.

Last but not Least: Wenn alles online ist (wie schon erwähnt Dein Profil muss auf jeden Fall für diese Aktion öffentlich sein!) schicke uns eine Mail mit dem Betreff: #6Photogirlsday ich möchte dabei sein an: info@alexandraevang.de

Inhalt der Mail: Deine Handynummer, damit ich dich anrufen kann, wenn du dabei bist, dein Instagramname und ein Motivationsschreiben (Inhalt und Länge sind ganz Dir überlassen).

Die Mädels die dabei sind werden am 09.03.2020 (Montag) im Laufe des Tages von mir angerufen, bekommen also direkt am Telefon bescheid.

Bewerbungsschuss ist bereits am 01.03.2020 also GOOOO GIRLS!!

Wir freuen uns riesig auf Euch und senden alles Liebe,

Alex und Team

HERZENSWORTE UNSERER MÄDELS

„Ich bin so unendlich glücklich, der Tag war so wundervoll, wir hatten so viele tolle Momente und ihr seid zwei herzensgute Menschen. 
Danke das ihr euch die Zeit genommen habt und uns so vieles erklärt habt es war ein unvergessliches Erlebnis und ein Tag den man nicht in Worte fassen kann, ich bin so unendlich dankbar das ich die Chance hatte dabei sein zu dürfen. Dieser Tag hat mich einfach überwältigt, meine Gefühle haben gestern verrückt gespielt und jetzt bin ich einfach unglaublich dankbar und glücklich.Nochmal danke Alex für das tolle Gespräch am Ende, wo ich dann doch angefangen hab zu weinen vor Freude…..“ Emely

„Ich kann es immer noch nicht so recht glauben, dieser Tag war einfach so schön und fast gar nicht in Worte zu fassen, alle waren sooo lieb und nett.

Ich war echt aufgeregt, weil Alex eine so tolle Person ist und ich dachte : „Wie soll ich mit ihr reden?”, da Alex ja echt sehr bekannt ist, aber sie ist wie du und ich, sie war so freundlich und hat uns auch ganz viele Sachen erzählt, die echt sehr interessant waren.

Die anderen Mädels sind auch so toll, wir haben uns alle verstanden und wollen auch weiter in Kontakt bleiben…“ Sophia 

„Zwei Tage später will ich mich nun auch mal zu diesem fantastischen Ereignis äußern. Es war ein toller Tag, mit netten Gesprächen und wirklich informativen Geschichten die Alex uns erzählt hat. Ich habe es bis wir den Hof betreten haben nicht realisieren können, dass ich dabei sein darf. 

Alex und Marko waren wie erwartet super sympathisch und haben sich richtig Mühe gegeben, um uns einen tollen Tag zu bescheren. Ich habe mich in der Umgebung mit den süßen Fellnasen im Rücken sofort wohl gefühlt…..“ Sami 

„19.04.2017 – #trowback zum 3. Photogirlsday von vor heute genau einem Jahr.

Vielen lieben Dank nochmal an dich Alex und auch Marko, für diesen tollen Tag.Ich kann es manchmal immer noch nicht glauben, dass ich dabei gewesen bin.Ich kann jedem wirklich nur empfehlen, sich für den nächsten Photogirlsday zu bewerben, falls nochmal einer stattfindet! Für diesen unbezahlbaren Tag sollte kein Weg zuweist sein.

Ich bin in diesem Jahr 19 geworden, der Photogirlsday ist nur bis 18 und ich weiß, dass ich es richtig bereut hätte, wenn ich mich letztes Jahr nicht beworben hätte, also so lange ihr die Chance habt: Gebt euch Mühe und bewerbt euch, denn so ein Tag ist unbezahlbar! Man lernt so viele neue Leute kennen und generell lernt ihr total viel an dem Tag alleine nur durch das, was die Liebe Alex so erzählt. 

Also vielen vielen Dank nochmal, für den tollen Tag.“ Joanne 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.